Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Termin

Risiken durch antibiotikaresistente Keime aus großen Schweinemastanlagen

Zeit:
Montag, 08.04.19
18:00 - 21:00 Uhr
Ort:
Altes Brauhaus
Markt 30a
03226 Vetschau/Spreewald

Brandenburgs größte Schweinemastanlage im Vetschauer Ortsteil Tornitz sorgt seit Jahren für Diskussionen – unter anderem wegen Tierschutzverstößen und verseuchtem Grundwasser rund um die Anlage. Seitdem die Zahl der Tierplätze von 51.000 auf 67.330 erhöht werden soll, sind vor Ort neue Sorgen hinzugekommen, etwa zur Schweinepest und antibiotikaresistenten Keimen.  

Mit unserem Fachgespräch wollen wir der Frage nachgehen, welche Risiken durch solche antibiotikaresistenten Keime von derart großen Schweinemastanlagen ausgehen – und welche Handlungsmöglichkeiten das Land Brandenburg hat.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu diskutieren!

Begrüßung und Moderation: Benjamin Raschke, landwirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag

Inputvorträge und Podiumsdiskussion u. a. mit:

  • Reinhild Benning, Referentin für Landwirtschaft und Tierhaltung (Germanwatch e. V.)
  • Dr. Claudia Preuß-Ueberschär, Tierärztin (Tierärzte für verantwortbare Landwirtschaft e. V.)
  • Dr. Gerd-Ludwig Meyer, Internist und Landwirt (Ärzte gegen Massentierhaltung)

Anschließend: Gesprächsmöglichkeiten und Ausklang mit Getränken/Imbiss.

Um unsere Planungen zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung bis zum 3. April.