Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Verkehr und Infrastruktur

Viele Menschen sind beruflich auf Mobilität angewiesen und wollen auch privat nicht auf die Freiheiten eines leistungsfähigen Verkehrssystems verzichten. Deswegen muss die Politik dem Bedürfnis nach Mobilität auch bei steigenden Energiepreisen gerecht werden.

Wir Grüne setzen uns für einen umweltgerechten und barrierefreien Verkehr ein. Der Ausbau umweltfreundlicher und klimaschonender Mobilität ist von herausragender Bedeutung. Wir wollen Verkehrslärm, Flächenverbrauch und Luftbelastung signifikant reduzieren.

  • Die Leitlinien bündnisgrüner Verkehrspolitik Politik orientieren sich dabei an folgenden Maßgaben:
  • Klimaschutz als Leitlinie im Verkehrssektor einführen
  • Für ein Plus an Bahn und Bus
  • Straßenbau an ökologischen und ökonomischen Kriterien ausrichten
  • Wasserstraßen umweltverträglich nutzen
  • Güterströme umweltfreundlich lenken
  • Mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • Mehr ÖPNV im ländlichen Raum
  • Stopp der Streckenstilllegungspolitik!
  • Für eine intelligente Verknüpfung der unterschiedlichen Verkehrsträger

Aktuelles

13.12.17 | Rede

Michael Jungclaus spricht zum Gesetzentwurf „fünftes Gesetz zur Änderung des ÖPNV-Gesetzes“

„Das Verfahren zu dieser Gesetzesänderung war eine einzige Entgleisung!“
12.12.17 | Artikel

Ausbluten des ÖPNV im Nahverkehrsplan entgegensteuern, Verkehrswende in Angriff nehmen

Angesichts überfüllter Züge und ausgedünnter Fahrpläne fordert unsere Fraktion eine deutliche Stärkung des Öffentlichen Personennahverkehrs.
06.12.17 | Pressemitteilung

Neue Radverkehrsstrategie ist keine Strategie, sondern beschreibt nur den Status quo

„Ähnlich wie beim ÖPNV wurde auch in die Radwege zu lange zu wenig investiert und das bestehende Radwegenetz auf Verschleiß gefahren.“
23.11.17 | Artikel

Wer sich engagiert, fährt günstiger

Wer sich ehrenamtlich engagiert, soll unserer Meinung nach vergünstigt Bus und Bahn fahren dürfen.
22.11.17 | Pressemitteilung

Brandenburg und Berlin für einen Euro am Tag: Grüne und CDU fordern landesweites 365€-Schülerticket

„Mit dem 365€-Ticket wären die Zeiten kleinteiliger Angebote und Tarifgrenzen für junge Menschen vorbei.“