Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Landwirtschaft

Ökologische Landwirtschaft ist das Beste, was wir für unsere Umwelt und Gesundheit tun können. Diese Form der Landwirtschaft kommt ohne den Einsatz von künstlichen Düngemitteln oder chemischen Pflanzenvernichtungsmitteln aus. Boden, Wasser und Klima werden geschont, zugleich werden gesunde und hochwertige Lebensmittel erzeugt. Nutztiere sind Lebewesen, die mit Respekt behandelt werden müssen. Die ökologische Landwirtschaft bietet die besten Voraussetzungen für eine artgerechte Tierhaltung. Aus diesen Gründen setzt sich unsere Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag für eine stärkere Förderung der ökologischen Landwirtschaft ein.

Aktuelles

01.06.18 | Rede

Axel Vogel spricht zum Antrag „Landesinitiative Gewerbegebiete“

Um die Entwicklung der ländlichen Regionen positiv zu gestalten, reicht es nicht, einige Gemeinplätze aus der Standorttheorie zum Besten zu geben.
26.04.18 | Rede

Axel Vogel spricht zum Antrag „Landwirtschaftliche Produktionsfläche für Unternehmen sichern“

Wir fordern die Entwicklung eines agrarstrukturellen Leitbildes und daran anknüpfend eine passende Gesetzesänderung im Bodenrecht.
22.03.18 | Artikel

Grußwort von Axel Vogel an den Landesbauernverband zum 11. Bauerntag

„Eine Landwirtschaft, die auf diese Verbraucherinteressen eingeht und qualitativ hochwertige Produkte anbietet ist auch eine Landwirtschaft mit Zukunft.“
21.03.18 | Pressemitteilung

Wiesenhof unterliegt wegen nicht genehmigter Kapazitäten vor Gericht

Auch ein Unternehmen wie Wiesenhof muss sich an die für alle geltenden Normen des Genehmigungsrechts halten - ein wichtiges Signal dieser Entscheidung.
05.03.18 | Pressemitteilung

Weidetierhalter unterstützen - Ministerium muss Förderstopp aufheben

Das SPD-geführte Landwirtschaftsministerium spart hier mal wieder am falschen Ende, stellt BENJAMIN RASCHKE fest.