Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Landwirtschaft

Ökologische Landwirtschaft ist das Beste, was wir für unsere Umwelt und Gesundheit tun können. Diese Form der Landwirtschaft kommt ohne den Einsatz von künstlichen Düngemitteln oder chemischen Pflanzenvernichtungsmitteln aus. Boden, Wasser und Klima werden geschont, zugleich werden gesunde und hochwertige Lebensmittel erzeugt. Nutztiere sind Lebewesen, die mit Respekt behandelt werden müssen. Die ökologische Landwirtschaft bietet die besten Voraussetzungen für eine artgerechte Tierhaltung. Aus diesen Gründen setzt sich unsere Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag für eine stärkere Förderung der ökologischen Landwirtschaft ein.

Aktuelles

26.08.20 | Rede

Isa Hiekel zu Straßenverkehrsvorschriften und Agrartechnik

So weit weg sind wir gar nicht mehr von den Konzepten mit autonomen Landmaschinen. Es ist unsere Aufgabe in der Politik, dafür die Weichen zu stellen!
18.06.20 | Rede

Isabell Hiekel spricht zum Düngeverordnung-Antrag

"Es kann in einer nachhaltigen Ackerbaupraxis nicht nur um das Düngen gehen, schon gar nicht unter den Bedingungen des Klimawandels."
31.03.20 | Pressemitteilung

Ostdeutschen Agrarbetrieben rasch und unbürokratisch helfen

Die Koaliationsfraktionen von SPD, CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN befürworten die Soforthilfen des Bundes für die ostdeutsche Landwirtschaft in der Coronakrise.
24.01.20 | Artikel

Eine Landwirtschaft für Landwirt*innen und für Brandenburg

Wir wollen Rahmenbedingungen für unsere Landwirtschaft optimieren, die Stabilität der ländlichen Regionen fördern und die Versorgung der Region gewährleisten.
22.01.20 | Rede

Isabell Hiekel spricht zum Koalitionsantrag zum Agrarstrukturellen Leitbild

„Die Frage der eigentumsrechtlichen Verteilung von Grund und Boden ist entscheidend für die Umsetzung aller anderen agrarpolitischen Ziele.“