Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Enquête Aufarbeitung | 04.10.10

Axel Vogel beim Brandenburg-Tag in Schwedt

Zum diesjährigen Brandenburg-Tag in Schwedt wird sich auch die Enquetekommission zur „Aufarbeitung der Geschichte und Bewältigung von Folgen der SED-Diktatur und des Übergangs in einen demokratischen Rechtsstaat im Land Brandenburg“ der Öffentlichkeit präsentieren. Als Vertreter der Kommission wird Axel Vogel am Sonnabend, den 04.09., von 14.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerzelt auf dem Alten Markt für Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger bereit stehen.

Unterdessen hat die hat die von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, CDU und FDP angeregte Kommission am 27. August 2010 zum ersten Mal nach der Sommerpause getagt.

Lesen Sie den ersten Bericht aus der Enquetekommission >>>

Mehr zum Thema Enquête Aufarbeitung, DDR-Aufarbeitung