Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Ergebnisse pro Seite:
  1. Reaktivierung der Wriezener Bahn – Grüne drängen auf systematische Untersuchung

    19.07.19 | Pressemitteilungen

    Die Antwort der Landesregierung zeigt: eine systematische Untersuchung der Potentiale der Wriezener Bahn hat noch nicht stattgefunden.

  2. CCS Kongress

    18.04.10

    Am 18.04.2010 lud die Brandenburger Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nach Beeskow zum CCS Kongress ein.

  3. Guten Appestizid

    19.12.13 | Artikel

    Von 10 deutschen GroßstädterInnen haben 7 Glyphosat im Körper. Die in geschützten Biotopen nachgewiesenen Unkrautvernichtungsmittel zeigen, dass die LandwirtInnen nicht immer fachgerecht mit Agrochemikalien umgehen.

  4. Verbraucherschutzministerium legt erstmals Zahlen zu Antibiotika-Einsatz in der Tiermast vor

    01.06.16 | Pressemitteilungen

    (Nr. 69) Zahlreiche brandenburgische Mastbetriebe, in denen überdurchschnittlich viel Antibiotika eingesetzt wird, müssen Auflagen der Behörden zur Reduktion des Medikamenteneinsatzes erfüllen.

  5. Klares Votum gegen Genmais: Landtag Brandenburg folgt bündnisgrünem Antrag

    02.04.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 61) Brandenburg wird aktiv gegen den Anbau der umstrittenen genmanipulierten Maissorte 1507. Die Bündnisgrünen konnten mit einem entsprechenden Antrag am späten Mittwochabend die Mehrheit im Landesparlament hinter sich vereinen.

  6. „Hofladenurteil“

    05.03.10

    Der Deutsche Bahnkunden Verband berichtete am 22. Dezember 2009 über die Durchführung von Bauvorhaben ohne gültiges Planungsverfahren, die im Zusammenhang mit den Bau des Flughafens BBI stehen.

  7. Bündnisgrüne Fraktion zu Gast beim Landesbauernverband

    20.03.17 | Pressemitteilungen

    „Landgrabbing“ wichtigstes Thema des Treffens. Bündnisgrüne kündigen Gesetzentwurf an, der Vorrang ortsansässiger Betriebe sichern soll.

  8. Michael Jungclaus spricht zum Antrag der AfD zur Entwicklung des ländlichen Raumes

    01.03.17 | Landtagsreden

    „Brandenburg ist mehr als Potsdam und Speckgürtel und dies sollte auch im Landesentwicklungsplan berücksichtigt werden.“

  9. Ferienwohnungen und -häuser in Wohngebieten

    21.01.15

    Ferienwohnungen und -häuser in den Brandenburger Dörfern und Städten haben eine hohe touristische Bedeutung und tragen zur lokalen Wertschöpfung bei. Die Nachfrage nach Ferienwohnungen und -häusern hat sich nach der Landestouris-muskonzeption Brandenburg 2011-2015 in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. Ein weiterer selektiver Ausbau wird angestrebt.

  10. Bund darf ÖPNV nicht das Wasser abgraben

    27.11.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 32) MICHAEL JUNGCLAUS hat angesichts der starren Haltung des Bundes bei den Verhandlungen um die so genannten Regionalisierungsmittel für die Länder vor einem massiven Qualitätsverlust im öffentlichen Personennahverkehr gewarnt.

  11. Michael Jungclaus spricht zum Antrag unserer Fraktion "Erstellung eines Oderbruchprogramms"

    19.01.11 | Landtagsreden

  12. Michael Jungclaus spricht zur Breitbandversorgung in Brandenburg

    23.03.11 | Landtagsreden

  13. Geflügelmastanlagen Groß Haßlow

    21.11.14

    Bei der im Bau befindlichen Hähnchenmastanlage in Groß Haßlow wurden nach Erteilung der Genehmigung durch das LUGV am 19.11.2012 Änderungen im Bewirtschaftungskonzept vorgenommen. Geplant ist eine Reduzierung der Tierzahl von 380.000 auf 328.000 bei gleichzeitiger Erhöhung des Mastgewichtes von 1,6 kg auf 2,6 kg. Somit ergibt sich trotz geringerer Tierplatzzahlen eine Erhöhung der „Fleischproduktion“ um etwa 40 Prozent.

  14. Michael Jungclaus spricht zum Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz

    16.12.10 | Landtagsreden

  15. Michael Jungclaus spricht zum Bericht zur Entwicklung des Breitbandausbaus

    23.02.12 | Landtagsreden

  16. Michael Jungclaus spricht zum Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und CDU: "Ortsansässige Landwirte stärken – Landesgesetzgebungskompetenz zur Sicherung des landwirtschaftlichen Bodenmarkts nutzen"

    27.02.13 | Landtagsreden

  17. Michael Jungclaus spricht zum bündnisgrünen Antrag „Ortsansässige Landwirte stärken – Landesgesetzgebungskompetenz zur Sicherung des landwirtschaftlichen Bodenmarkts nutzen“

    25.09.13 | Landtagsreden

  18. Michael Jungclaus spricht zum Antrag von Bündnis90/Die Grünen „Anbau von Genmais 1507 in Brandenburg, Deutschland und Europa verhindern“

    02.04.14 | Landtagsreden

    „Wir haben den vorliegenden Antrag eingebracht, weil wir möchten, dass die Landesregierung all ihre Möglichkeiten ausschöpft, um eine Zulassung des Maises 1507 auf EU-Ebene zu verhindern.“

  19. Position der Landesregierung zum Volksbegehren gegen Massentierhaltung

    24.08.15

    Brandenburgs Verbraucherschutzminister Helmut Markov hat das Volksbegehren gegen Massentierhaltung überraschenderweise unterschrieben. Etlichen Forderungen des Volksbegehrens stimmt der Minister zu und nimmt somit eine gänzlich andere Position als Agrarminister Jörg Vogelsänger ein.

  20. Michael Jungclaus spricht zum Haushaltseinzelplan 11 - Infrastruktur und Landwirtschaft

    15.12.11 | Landtagsreden

    Minister Vogelsänger, Sie verwalten die Zukunft unseres Landes. 50% der Bau-, 30% der Investitionsausgaben und 15% aller Zuweisungen und Zuschüsse dieses Landes fließen durch Ihre Hände. Ihre Zuständigkeit erstreckt sich von der Landwirtschaft und Fischerei über die ländliche Entwicklung, die Landesplanung, Bauen und Wohnen, den Verkehr bis hin zur Stadtentwicklung. Sie verwalten damit über 1,3 Milliarden Euro.“

  21. Ausbau des Hafens in Königs Wusterhausen/Wildau

    13.04.10

    Der Hafen in Königs Wusterhausen/Wildau wurde in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut und ist der größte Hafen in Brandenburg. 65% des Umschlags des Hafens macht die Braunkohle aus. Aufgrund der geplanten Abschaltung des Kraftwerks Klingeberg wird ein erheblicher Teil der Kohle jedoch wegfallen.

  22. Auswirkungen der Streckensperrung zwischen Königs Wusterhausen und Lübbenau auf die Tourismusregion Spreewald

    23.04.10

    Die Tourismusregion Spreewald wird durch die Streckensperrung zwischen Königs Wusterhausen und Lübbenau von Berlin isoliert. Insbesondere der bedeutende Bereich des Fahrradtourismus im Spreewald dürfte unter der fehlenden Schienenanbindung leiden.

  23. Kurzumtriebsplantagen in Brandenburg

    21.06.10

    Kurzumtriebsplantagen stellen eine extensive Form der Landnutzung dar und bieten im Vergleich zu einjährigen intensiv angebauten Ackerkulturen aus ökologischer Sicht viele Vorteile.

  24. Broilermastanlage Letschin-Kiehnwerder

    12.04.11

    Das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz hat im August 2010 die Genehmigung für eine Anlage mit einer Kapazität von 324.00 Masthühnern erteilt. Zudem wurde der sofortige Vollzug angeordnet.

  25. Risiken der Bodenerosion in Brandenburg vorbeugen

    16.05.11

    Am 8. April ereignete sich auf der A 19 in Mecklenburg-Vorpommern ein schweres Verkehrsunglück. In einer Massenkarambolage verloren acht Menschen ihr Leben, weit über 100 wurden verletzt. Von einem angrenzenden Feld hatten Windböen der Stärke acht bis neun Wolken feinen Ackerbodens auf die Fahrbahn geweht, die den Autofahrern die Sicht nahmen.