Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Fragwürdiges Vorgehen Schallschutz-Programm BER

    27.08.14

    Wie im Rahmen einer Veranstaltung der Gemeindevertretung Schulzendorf (LDS) am 21.08.2014, in Zusammenarbeit mit den Bürgerinitiativen bezüglich des BER und des Verbandes Deutscher Grundstücksnutzer (VDGN) bekannt wurde, verschickt die Flughafengesellschaft FBB aktuell an die Bürgerinnen und Bürger, die Ansprüche auf Schallschutz im Rahmen des Tag- und Nachtschutzgebietes haben, entsprechende Unterlagen.

  2. Straßen- und Radwegebau im Land Brandenburg

    05.08.14

    Fragen zum Straßen- und Radwegebau im Land Brandenburg

  3. Unterrichtsausfall an Schulen in Brandenburg

    05.08.14

    Einem Wahlplakat der CDU zur Landtagswahl 2014 zufolge sind 240.000 Unter-richtsstunden an Schulen im Land Brandenburg ausgefallen.

  4. Flughafenkonferenz 2014

    16.06.14

    Die Probleme, mit denen Flughafenanwohner in Deutschland und am BER zu kämpfen haben sind vielschichtig. Entsprechend weit gefächert waren die Themen der Redebeiträge, die Sie dem unten stehenden Veranstaltungsprogramm entnehmen können.

  5. Flughafenkonferenz

    14.06.14 | Artikel

    Themenschwerpunkte sind die generellen Auswirkungen des Flugbetriebs auf die Gesundheit von FlughafenanwohnerInnen, sowie eine realistische Bewertung der wirtschaftlichen Effekte von Flughäfen und die daraus resultierende gesellschaftliche Debatte.

  6. Flugbewegung SXF und TXL 2013

    22.05.14

    Der von der Landesregierung im Dezember 2013 herausgegebene Bericht zur Umsetzung der Landtagsbeschlüsse zum erfolgreichen Volksbegehren zum Nachtflugverbot am BER enthält leider keine Zahlen für die Flugbewegungen in der Zeit von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

  7. Flugbewegung SXF und TXL 2011

    22.05.14

    Der von der Landesregierung im Dezember 2013 herausgegebene Bericht zur Umsetzung der Landtagsbeschlüsse zum erfolgreichen Volksbegehren zum Nachtflugverbot am BER enthält leider keine Zahlen für die Flugbewegungen in der Zeit von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

  8. Flugbewegung SXF und TXL 2012

    21.05.14

    „Der von der Landesregierung im Dezember 2013 herausgegebene Bericht zur Umsetzung der Landtagsbeschlüsse zum erfolgreichen Volksbegehren zum Nachtflugverbot am BER enthält leider keine Zahlen für die Flugbewegungen in der Zeit von 20:00 bis 22:00 Uhr.“

  9. Unterrichtsausfall in TF

    14.05.14

    In Teltow-Fläming hört man immer wieder Klagen von Lehrern, Schülern und Eltern über einen hohen Unterrichtsausfall in allen Schulformen. Laut Angaben des Bildungsministeriums liegt der Unterrichtsausfall in ganz Brandenburg nicht im auffälligen Bereich.

  10. ILA 2014

    06.05.14

    Vom 20.05.2014 bis zum 25.05.2014 findet die diesjährige ILA auf dem Gelände des Flughafens Schönefeld statt. Auch in diesem Jahr wird sich die Bundeswehr mit einer Flugschau an der ILA beteiligen. Die Genehmigungen für diese Flugschauen wurden bislang von der Landesluftfahrtbehörde erteilt.

  11. Lärmmedizinisches Gutachten

    29.04.14

    „Die Gutachten M8 und M9 „Ausbau Flughafen Schönefeld“ werden den Anforderungen eines Planfeststellungsverfahrens nicht gerecht. Es ist ein neues lärmmedizinisches Gutachten einzuholen.“

  12. Schüler BaföG

    24.04.14

    Im Juni 2010 der Landtag Brandenburg mit der Brandenburgischen Ausbildungsförderung ein Gesetz auf den Weg gebracht, das es Kindern aus einkommensschwachen Familien erleichtern sollte, das Abitur oder die Fachhochschulreife abzulegen.

  13. Kostensteigerung am BER

    24.04.14

    Von Herrn Mehdorn wurde und wird wiederholt darauf hingewiesen (bspw. Tagesspiegel online vom 12.3.2014), dass der BER deshalb doppelt so teuer wird, weil er auch doppelt so groß gebaut wird, wie ursprünglich geplant.

  14. Wiederholte Missachtung des Parlaments durch Mitglieder der Landesregierung nicht mehr hinnehmbar

    14.04.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 72) Heutige Tagung des Sonderausschusses zum Flughafen BER wurde mangels angemessener Beteiligung der Mitglieder der Landesregierung unterbrochen.

  15. Demonstrationen auf dem Gelände des Flughafens BER

    28.03.14

    Mit seinem Urteil vom 22.02.2011 hat das Bundesverfassungsgericht im Falle des Flughafens Frankfurt geurteilt, dass ein Flughafen aufgrund seiner Störanfälligkeit weitergehende Einschränkungen der Versammlungsfreiheit als im öffentlichen Straßenraum rechtfertigt.

  16. Breitbandversorgung im Land Brandenburg

    28.03.14

    Das Statistische Bundesamt zählt zu den Breitband-Anschlüssen alle fest eingerichteten Anschlüsse, bei denen die Datenübertragungsrate per DSL, Kabelmodem oder einer anderen Hochgeschwindigkeitstechnologie erfolgt.

  17. Weiterbetrieb des Flughafens Schönefeld-Alt

    25.03.14

    Pressemeldungen zufolge plant der Geschäftsführer der FBB, Hartmut Mehdorn, auch nach der Eröffnung des Flughafens BER das Terminal des alten Flughafens Schönefeld weiter zu betreiben

  18. Wohnsituation in Tagschutz- und Nachtschutzgebieten im Umland des BER

    19.03.14

    In Anbetracht der seit Jahren im Berliner Umland steigenden Einwohnerzahlen drängt sich die Frage auf, ob und inwieweit im Umland des BER neue Wohngelegenheiten gebaut wurden oder werden.

  19. Monatlich 30 Millionen Euro Kosten für Stillstand am BER?

    12.03.14

    Die fortwährenden Verschiebungen der Eröffnung des geplanten Großflughafens BER beschäftigen Öffentlichkeit, Bürger, Landtag und Landesregierung seit Langem. Ein neuer Termin für eine Eröffnung ist nicht in Sicht. Unklar ist, welche Kosten trotz Stillstand am BER monatlich anfallen.

  20. Alleingang für ein strengeres Nachtflugverbot

    11.03.14

    Laut einem Pressebericht der PNN vom 15.02.2014 hat Ministerpräsident Woidke am 14.02.2014 angedeutet, ein strengeres Nachtflugverbot, und damit die Forderungen des erfolgreichen Volksbegehrens vom Dezember 2012, notfalls auch gegen ein Veto Berlins oder des Bundes durchzusetzen.

  21. Umsetzung des Volksbegehrens zum Nachtflugverbot

    11.03.14

    Bei der Lektüre des Berichts zur Umsetzung der Landtagsbeschlüsse vom 27.02.2013 „Volksbegehren „Für eine Änderung des § 19 Absatz 11 des Landesentwicklungsprogrammes zur Durchsetzung eines landesplanerischen Nachtflugverbotes am Flughafen Berlin Brandenburg International (BER)“ muss leider festgestellt werden, dass bislang die Umsetzung des, in dem Volksbegehren geforderten, Nachtflugverbots ausgeblieben ist.

  22. Unfälle von Radfahrern im Landkreis Teltow-Fläming

    11.03.14

    Radfahrer sind im täglichen Straßenverkehr außerhalb wie innerhalb von Städten und Ortschaften besonderen Gefährdungen ausgesetzt. Insbesondere vor dem Hintergrund des Zieles, den Radverkehrsanteil weiter steigern zu wollen, ist daher auch eine Verbesserung der Sicherheit von Radfahrern von besonderer Bedeutung.

  23. Umsetzung des Volksbegehrens zum Nachtflugverbot

    10.03.14

    Die Länder Berlin und Brandenburg haben gem. Art. 6 Landesplanungsvertrag eine gemeinsame Landesplanungskonferenz (PLAKO) gebildet. Sie hat die Aufgabe, die landesplanerische Abstimmung und Zusammenarbeit zur Vorbereitung der Regie-rungsentscheidungen im Politikfeld Raumordnung und Landesplanung zu koordinie-ren und auf einen Interessenausgleich hinzuwirken.

  24. Aufzeichnung der Fluglärmkommission

    10.03.14

    Zulässigkeit von Tonbandaufzeichnungen von Wortbeiträgen bei nichtöffentlichen und öffentlichen Sitzungen der FLK für den Flughafen Schönefeld ohne Wissen und Zustimmung der Teilnehmer

  25. Stornierung und Verschiebung des Termins der Sanierung der Nordbahn am BER

    05.03.14

    Am zukünftigen Flughafen BER ist aktuell noch die Nordbahn des ehemaligen Flug-hafens Schönefeld in Betrieb. Im Rahmen des Ausbaus des BER ist die Nordbahn von der Sanierung ausgeklammert gewesen. Ursprünglich sollte der BER auch aus Kosten und Finanzgründen mit der „Alt-Nordbahn“ in Betrieb gehen und diese erst im Verlauf des Betriebs des BER saniert werden.