Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Kostensicherung für Tagebaurekultivierung dringend geboten

    26.08.19 | Pressemitteilungen

    Der Antrag des BUND auf Erhebung von Sicherheitsleistungen für die Wiederherstellung der Lausitzer Tagebaulandschaften ist folgerichtig.

  2. Nach jahrelanger Verzögerung bekommt Brandenburg endlich eine Schlichtungsstelle für Bergbauschäden

    24.07.19 | Pressemitteilungen

    Grundsätzlich ist es zu begrüßen, dass die Schlichtungsstelle nun endlich ihre Arbeit aufnehmen kann.

  3. Geheimniskrämerei: Vertrag zur Braunkohle-Rekultivierungskosten ohne Beträge veröffentlicht

    09.07.19 | Pressemitteilungen

    Es muss sichergestellt werden, dass der Bergbaubetreiber seiner Finanzierungs-Pflicht für die Rekultivierung vollumfänglich nachkommt.

  4. Strukturwandel Lausitz: Bevölkerung darf nicht vergessen werden

    08.07.19 | Pressemitteilungen

    Nur wenn die Menschen in der Lausitz den Strukturwandel mitgestalten können, kann er ein Erfolg werden.

  5. Stark erhöhter Quecksilber-Ausstoß beim Kraftwerk Jänschwalde

    28.06.19 | Pressemitteilungen

    Das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde hat laut Statistik des Umweltbundesamts 2017 und 2016 deutlich mehr Quecksilber emittiert als in den Jahren davor.

  6. Geplante Erdgasförderung: Bündnisgrüne Fraktion für „Runden Tisch"

    20.06.19 | Pressemitteilungen

    Blick in andere Erdöl- und Erdgas-Regionen zeigt, mit welchen weitreichenden negativen Folgen für Mensch und Umwelt Förderung einhergehen kann.

  7. Heide Schinowsky spricht zum Gesetzentwurf „Windenergieanlagenabgabengesetz“

    11.06.19 | Landtagsreden

    „Der weitere Ausbau der Windenergie in Brandenburg ist von zentraler Bedeutung für das Gelingen der Energiewende.“

  8. Cottbuser Ostsee: Erlaubte das Landesbergamt 4.000 Tonnen Sulfat-Eintrag mehr als nötig?

    23.05.19 | Pressemitteilungen

    Es ist nicht nachvollziehbar, warum das Landesbergamt einen so drastisch höheren Sulfat-Ausleit-Wert festlegt als vom Bergbaubetreiber avisiert.

  9. Regierungskoalition vertagt Sonderabgabe für Windanlagen: Bündnisgrüne Fraktion für Neustart

    08.05.19 | Pressemitteilungen

    Wir unterstützen das Anliegen, die Kommunen stärker bzw. systematisch an der finanziellen Wertschöpfung von Windenergie zu beteiligen.

  10. Innovationsprojekt am Standort Jänschwalde

    17.04.19

    Wird nach bisherigen Erkenntnissen ein Innovationsprojekt in Form eines Wärmespeicherkraftwerkes am Standort Jänschwalde bis zum Jahr 2025 einsatzbereit sein?

  11. Sonderabgabe Wind für Gemeinden: Haltung der Landesregierung ist unklar

    15.04.19 | Pressemitteilungen

    Mit einer nicht verfassungsgemäßen Abgabe lässt sich weder im Wahljahr punkten noch Akzeptanz für den Windausbau erreichen.

  12. Brandenburger Positionierung in Akzeptanz-AG

    15.04.19

    In der „AG Akzeptanz“ sollen Maßnahmen zur Steigerung der Akzeptanz für den Ausbau der Windenergie entwickelt werden.

  13. Cottbuser Ostsee: Bündnisgrüne sehen Flutung des Tagebaurestloches wegen wasserarmer Spree kritisch

    12.04.19 | Pressemitteilungen

    Wir wissen alle nicht, ob in diesem Jahr wieder eine Dürre kommt. Auch deshalb muss mit dem Wasser der Spree sorgsam umgegangen werden.

  14. Windenergie: Planung und Beteiligung stärken. Konflikte zwischen Gemeinden verhindern

    12.04.19 | Artikel

    Die kontraproduktive Bundesratsinitiative für eine Abschaffung der Privilegierung der Windenergie darf nicht weiter zu verfolgt werden.

  15. Aufklärung über Mittel und Projekte in der Lausitz als EU-Pilotregion für Strukturwandel

    08.04.19 | Pressemitteilungen

    Anstatt permanent weiter nach Unterstützung zu rufen muss sich die Landesregierung endlich mit ganzer Kraft um die Umsetzung kümmern.

  16. Kohleausstieg – Woidke weilt weiter in der Vergangenheit

    04.04.19 | Pressemitteilungen

    Der Kohleausstieg 2038 ist der Minimalkonsens. Die MPs der Kohleländer haben verhindert, dass die Kohlekommission ein ambitionierteres Datum vorschlägt.

  17. Sonderabgabe für Windanlagen bei Experten-Anhörung im Landtag durchgefallen

    03.04.19 | Pressemitteilungen

    Wir stehen hinter dem Anliegen, die Kommunen deutlich stärker als bisher an der finanziellen Wertschöpfung der Windenergie zu beteiligen.

  18. Erdgasspeicher in Brandenburg

    02.04.19

    Energiespeicher spielen bei der Energiewende und beim Ausbau und der Umgestaltung auf erneuerbare Energien eine zentrale Rolle.

  19. Gutachten: Kosten für Braunkohle-Rekultivierung durch "Vorsorgevereinbarung" nicht abgesichert

    20.03.19 | Pressemitteilungen

    Das Land will nun doch Maßnahmen ergreifen, um Gelder des Bergbaubetreibers LEAG für die Rekultivierung der Tagebaue Welzow Süd I und Jänschwalde zu sichern.

  20. Saisonstart am Senftenberger See in Gefahr laut Medienberichten. Fraktion verlangt Aufklärung

    19.03.19 | Pressemitteilungen

    Wir werden Minister Jörg Steinbach im nächsten Wirtschaftsausschuss dazu befragen, welche Auswirkungen auf den Tourismus zu erwarten sind.

  21. Bergbaufolgeschäden drängen zum Handeln

    19.03.19 | Artikel

    Wir kämpfen für den Kohleausstieg und dafür, dass die Kosten für die Rekultivierung der aktuellen Tagebaue vom Bergbaubetreiber getragen werden.

  22. Skepsis gegenüber geplanter Erdgasförderung bei Zehdenick – Bohrungen in Naturschutzgebiet geplant

    18.03.19 | Pressemitteilungen

    Das Erlaubnisfeld für die Aufsuchung umfasst auch Teile von Schutzgebieten, wie das Naturschutzgebiets `Kleine Schorfheide´.

  23. Heide Schinowsky zum gemeinsamen Antrag "Bergbaufolgeschäden durch Grundwasserwiederanstieg"

    14.03.19 | Landtagsreden

    "Die Probleme in Lauchhammer sind dramatisch. Es ist höchste Zeit, die Menschen vor Ort zu unterstützen."

  24. Heide Schinowsky spricht zum Antrag der CDU-Fraktion "Sofortprogramm Mobilfunk für Brandenburg"

    13.03.19 | Landtagsreden

    "Der Mobilfunkausbau geht immer noch viel zu langsam voran. Der Antrag ist eine Neuauflage unseres gemeinsamen Antrags vom Januar 2017."

  25. Fraktion geht in Fachgespräch Fragen zur Absicherung von Rekultivierungskosten nach

    28.02.19 | Pressemitteilungen

    Landesregierung musste eingestehen, dass die Kostenabdeckung bisher nicht ausreichend abgesichert ist.