Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Ausstellung: Friedliche Revolution und Mauerfall

    05.11.14

    Am 5. November 2014 luden wir zur Ausstellungseröffnung „Friedliche Revolution und Mauerfall“ in unsere Fraktion ein. Die Fotos vom Untergang der DDR stammen aus der Kamera von Andreas Schoelzel.

  2. Prognose der Landesregierung: Deutlicher Rückgang der Arbeitsplätze in der Braunkohle bis 2030

    14.12.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 47) Laut der aktuell von der Landesregierung vorgelegten Antwort auf eine parlamentarische Anfrage liegt die Zahl der direkt und indirekt in der Braunkohle Beschäftigten derzeit bei ca. 10.000. Noch im Oktober hatte Ministerpräsident Woidke im Unterschied hierzu von 30.000 Arbeitsplätzen gesprochen.

  3. Rehabilitierung von DDR-Heimkindern – vom Bundesverfassungsgericht gerügter fehlender Rechtsschutz kein Einzelfall

    05.03.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 35) Unsere Abgeordnete HEIDE SCHINOWSKY nahm zur Bewertung des Bundesverfassungsgerichtsurteils zum Umgang mit Rehabilitierungsanträgen ehemaliger DDR-Heimkinder durch Justizminister Markov Stellung.

  4. Für mehr Rückenwind

    12.03.15 | Artikel

    Brandenburg ist das führende Binnenland bei der Nutzung der Windenergie. So sind in der Windbranche 5.300 neue Arbeitsplätze entstanden.

  5. Besuch von Erinnerungsorten

    18.03.15

    In der Koalitionsvereinbarung „Sicher, selbstbewusst und solidarisch: Brandenburgs Aufbruch vollenden“ wird auf Seite 63 beschrieben, dass angestrebt wird, dass „jeder Brandenburger Schüler im Laufe seiner Schulzeit wenigstens einmal sowohl einen Gedenkort der Opfer des Nationalsozialismus als auch der SED-Diktatur besucht“.

  6. Heide Schinowsky spricht zum Gesetzentwurf der AfD-Fraktion „Erstes Gesetz zur Änderung des Petitionsgesetzes“

    19.03.15 | Landtagsreden

    „In der Regel erschließt sich einem ja recht schnell die Intention der Antragsteller bei ihren Anträgen. Bei diesem hier bin ich mir nicht so sicher, ob ich Ihr Anliegen – sehr geehrte Damen und Herren von der AfD – wirklich in Gänze richtig erfasst habe. Ist Ihnen bewusst, dass das eine Stärkung der Rechte bzw. Beteiligungsmöglichkeiten von Asylbewerbern, Flüchtlingen und Abschiebung bedrohter Menschen bedeuten würde?“

  7. 14 SchülerInnen besuchen bündnisgrüne Landtagfraktion zum Zukunftstag

    21.04.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 63) Beim diesjährigen Zukunftstag bieten wir 14 Jugendlichen die Möglichkeit die Arbeit unserer Fraktion und den Landtag kennen zu lernen.

  8. Zukunftstag 2015

    23.04.15

    Was macht eine Abgeordnete/ein Abgeordneter eigentlich? Was tun die anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Fraktion? Wie werden Gesetze gemacht und wer sorgt im Plenarsaal eigentlich dafür, dass sich alle an die Regeln halten? Wir luden 16 Jugendliche ein, einen Einblick in unsere Fraktion und unsere Arbeit im Landtag zu bekommen.

  9. Film & Diskussion: Land in Sicht

    26.05.15

    Mit dem Film „Land in Sicht“ versuchen die Filmemacherinnen Judith Keil und Antje Kruska , möglichst vorbehaltlos die Realität von drei Asylbewerbern in Deutschland zu begleiten. Wir zeigen den Film an vielen Orten in Brandenburg.

  10. Bündnisgrüne Fraktion gratuliert zur Wahl des Rats für sorbische/wendische Angelegenheiten

    01.06.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 79) Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Ratsmitgliedern Markus Kóncaŕ, Uta Henšelowa, Torsten Mak, William Janhoefer und Angela Šurmanowa.

  11. Heide Schinowsky spricht zum Doppelhaushalt 2015/2016 (Bildung, Jugend und Sport)

    10.06.15 | Landtagsreden

    „Zu wenige SchülerInnen besuchen Gedenkorte. Das sehen wir genauso. Der Blick in Ihren Koalitionsvertrag lässt erst einmal den Eindruck entstehen: Sehr gut, diese wichtige Aufgabe wird also angepackt. Bei näherem Hinsehen bzw. Nachfragen stellt sich das aber leider ganz anders dar.“

  12. Neuer Gedenktag: Woran denken wir am 8. Mai?

    18.06.15

    70 Jahre nach dem Krieg, 25 Jahre nach der Friedlichen Revolution, stehen wir stärker denn je vor der gemeinsamen Aufgabe, Lehren zu ziehen aus dem Grauen der Nazi-Zeit und entsprechend zu handeln.

  13. Heide Schinowsky spricht zum Bericht des Petitionsausschusses

    18.11.15 | Landtagsreden

    „Es ist eine wichtige und gute Möglichkeit, sich für seine Anliegen einzusetzen, und wenn es das nicht schon gäbe, dann müssten wir es erfinden. Besonders gut ist, dass man unabhängig vom Alter und von der Staatsangehörigkeit mitwirken kann, einfach nur, weil man hier lebt – ein wichtiges Gut in diesem Land.“

  14. Beim Breitbandausbau noch nicht einmal Mittelmaß

    04.12.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 193) HEIDE SCHINOWSKY hat kritisiert, dass schnelles Internet für die Hälfte der Brandenburger immer noch Zukunftsmusik ist.

  15. Brief an Germeinden im angestammten Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden

    16.12.15 | Artikel

    Städte und Gemeinden, in denen die niedersorbische Sprache heute noch gesprochen wird oder in denen sorbische/wendische Traditionen gepflegt werden, sollten so die Möglichkeit erhalten, sich die eigenen geschichtlichen Traditionen zu vergegenwärtigen, unter Einbeziehung der Einwohnerschaft diskutieren und dann ggf. einen Antrag auf Aufnahme ins Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden zu stellen.

  16. SPD rollt Braunkohle-Käufer den roten Teppich aus

    27.05.16 | Pressemitteilungen

    (Nr. 66) Entwürfen des gemeinsamen Landesentwicklungsplans zufolge soll die Flächensicherung für die Gewinnung von Braunkohle fortgeschrieben werden.

  17. Heide Schinowsky spricht zu „Internet im ländlichen Raum“

    10.11.16 | Landtagsreden

    Beim Ausbau der leitungsgebundenen Versorgung mit schnellem Internet fällt auf, dass Brandenburg hinter vielen anderen Bundesländern zurück geblieben ist.

  18. Heide Schinowsky spricht zum Antrag „Für eine flächendeckende Mobilfunkversorgung in Brandenburg"

    19.01.17 | Landtagsreden

    „Schneller Mobilfunk per LTE ist für viele in Brandenburg leider noch immer mehr Wunschtraum als Realität. Aber die Zukunft ist digital!"

  19. Heide Schinowsky spricht zum Antrag „Touristische Infrastruktur in Brandenburg sichern“

    01.03.17 | Landtagsreden

    „Der Tourismus im Spreewald ist gefährdet durch die Folgen des Braunkohletagebaus. Die Spree und viele andere Gewässer sind braun.“

  20. Heide Schinowsky spricht zum Antrag der Regierung „Bahnwerke der Deutschen Bahn AG in Brandenburg“

    02.03.17 | Landtagsreden

    „Die Bahn ist Herzstück einer vernetzten und klimafreundlichen Elektromobilität. Wenn Bahnstandorte erhalten werden sollen, muss es mehr Bahnverkehr geben.“

  21. Heide Schinowsky spricht zur Aktuellen Stunde „Funklöcher schließen - Digitale Daseinsvorsorge“

    17.05.17 | Landtagsreden

    „Deshalb sind wir uns hier auch weitgehend einig, dass die Digitalisierung inzwischen wichtiger Teil der Daseinsvorsorge ist“

  22. VBB-Prognose: Fahrgastzahlen Berlin-Cottbus sollen bis zu 95 Prozent ansteigen

    28.06.17

    Zieht die Landesregierung angesichts der aktuellen Prognosen des VBB zukünftig für den RE2 eine Taktverdichtung in Betracht?

  23. Wahlkampf auf private Kosten

    10.07.17

    Wie bewertet die Landesregierung die in dem „Monitor“-Bericht beschriebene Praxis bei der Aufstellung von Direktkandidatinnen und -kandidaten?

  24. Heide Schinowsky spricht zum Bericht „Lage des sorbisch/wendischen Volks in Brandenburg“

    01.02.18 | Landtagsreden

    "Schutz und Erhalt der sorbischen/wendischen Minderheit bzw. von deren Sprache, Kultur und Tradition ist breiter Konsens hier im Haus."

  25. Welche Ziele verfolgen der Verein "Zukunft Heimat" und seine Verbündeten?

    07.02.18

    „Bei Demonstrationen von ‚Zukunft Heimat‘ wehen Flaggen der vom Verfassungsschutz beobachteten ‚Identitären Bewegung‘.“