Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Kommunalfinanzen: SPD-Vorschlag greift viel zu kurz

    16.02.18 | Pressemitteilungen

    Die vorgeschlagene Anhebung der Verbundquote wird die Probleme vom demografischen Wandel besonders betroffener Städte und Gemeinden kaum lösen

  2. Erhöhte Gemeindefinanzierung: Keine Generosität, sondern Selbstverständlichkeit

    03.04.18 | Pressemitteilungen

    Dass die Zuweisungen für Städte, Gemeinden und Landkreise um mehr als 105 Mio Euro steigen ist zu begrüßen. Das Geld steht den Kommunen zu und wird benötigt.

  3. Vergabe des höchsten Amts in Landkreisen durch Polittombola muss aufhören

    07.09.18 | Pressemitteilungen

    Das Ergebnis der Direktwahl spielt dann keine Rolle mehr und kruden Hinterzimmerabsprachen der Wortführer im Kreistag wird Tür und Tor geöffnet.

  4. Bäderplanung Brandenburg

    07.05.18

    Unwirtschaftliche Badprojekte können einen kommunalen Haushalt massiv gefährden. Wie hat sich das Angebot an Bädern in Brandenburg seit 2003 weiterentwickelt?

  5. Axel Vogel spricht zu unterschiedlichen Anträgen zur Digitalisierung

    28.09.17 | Landtagsreden

    „Laut OECD befindet sich Deutschland mit 1,8 Prozent Glasfaserverbindung im Breitbandausbau auf der Höhe eines Entwicklungslandes.“

  6. Halbzeitbilanz der Landesregierung

    14.03.17

    Die rot-rote Landesregierung verspielt zunehmend ihre Gestaltungsmacht. So ist die Zukunft nicht zu gewinnen.

  7. Axel Vogel spricht zum Antrag „Landwirtschaftliche Produktionsfläche für Unternehmen sichern“

    26.04.18 | Landtagsreden

    Wir fordern die Entwicklung eines agrarstrukturellen Leitbildes und daran anknüpfend eine passende Gesetzesänderung im Bodenrecht.

  8. Axel Vogel spricht zur Regierungserklärung des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg

    15.11.17 | Landtagsreden

    „Dieser Landtag und damit diese Landesregierung sind bis 2019 gewählt und es ist ihre und unsere verdammte Pflicht diesen Wählerauftrag zu erfüllen“.

  9. Verockerung der Spree auch auf aktive Tagebaue zurückzuführen: Bündnisgrüne fordern sofortige Aufklärung

    09.09.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 136) Axel Vogel und Sabine Niels begrüßen die Anzeige von Greenpeace und BUND gegen Vattenfall. Beide Umweltverbände stellen massive Grenzwertüberschreibungen von Eiseneinträgen aus dem aktiven Braunkohletagebau Welzow-Süd in die FLießgewässer fest.

  10. Mehrheiten müssen in einer Demokratie argumentativ gewonnen werden

    13.10.17 | Pressemitteilungen

    Die Verwaltungsstrukturreform droht nun endgültig zum Desaster für die Landespolitik zu werden. Hier rächen sich die Defizite der letzten Jahre.