Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Gesetz zur Überprüfung einer Stasi-Tätigkeit bis 2030 verlängern

    07.11.19 | Artikel

    Der Brandenburger Landtag verlängert die Überprüfung möglicher Stasi-Tätigkeiten von Abgeordneten bis 2030.

  2. Axel Vogel zur Einsetzung der Enquete-Kommission „Aufarbeitung"

    24.03.10 | Landtagsreden

    „Viele Jahre Schweigen des Landtages über die Folgen der SED-Diktatur im Land Brandenburg finden mit dem heutigen Tag ihr Ende.“

  3. Blick zurück nach vorn

    05.11.12

    Die Veranstaltung „Blick zurück nach vorn“ war eine echte Premiere: Bündnisgrüne Fraktion und Partei haben gemeinsam alte, neue und ehemalige Mitglieder eingeladen, einen Abend lang über die Geschichte der Brandenburger Bündnisgrünen zu diskutieren.

  4. Enquetekommission Aufarbeitung vor ihrem Abschluss: Übersicht der Handlungsempfehlungen der Kommission

    14.02.14 | Artikel

    Hier finden Sie die am 31. Januar 2014 vollständig beschlossenen Handlungsemfehlungen für alle in der Kommission erörterten Themengebiete.

  5. Axel Vogel spricht zu unterschiedlichen Anträgen zur Digitalisierung

    28.09.17 | Landtagsreden

    „Laut OECD befindet sich Deutschland mit 1,8 Prozent Glasfaserverbindung im Breitbandausbau auf der Höhe eines Entwicklungslandes.“

  6. Halbzeitbilanz der Landesregierung

    14.03.17

    Die rot-rote Landesregierung verspielt zunehmend ihre Gestaltungsmacht. So ist die Zukunft nicht zu gewinnen.

  7. Verockerung der Spree auch auf aktive Tagebaue zurückzuführen: Bündnisgrüne fordern sofortige Aufklärung

    09.09.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 136) Axel Vogel und Sabine Niels begrüßen die Anzeige von Greenpeace und BUND gegen Vattenfall. Beide Umweltverbände stellen massive Grenzwertüberschreibungen von Eiseneinträgen aus dem aktiven Braunkohletagebau Welzow-Süd in die FLießgewässer fest.

  8. Karlsruher Beschluss wiegt schwer und gefährdet Vertrauen der Betroffenen in Justiz

    24.02.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 27) AXEL VOGEL und HEIDE SCHINOWSKY zu der massiven Kritik des Bundesverfassungsgerichts am Umgang der Brandenburger Justiz mit ehemaligen DDR-Heimkindern.

  9. Axel Vogel spricht zur Großen Anfrage 24 „Bilanz nach zehn Jahren Bodenreform-Affäre“

    13.12.17 | Landtagsreden

    „Das der Bodenreformaffäre zugrundeliegende Unrecht ist dabei umfassender und reicht zudem weiter zurück als es in der GA zum Ausdruck kommt.“

  10. Im Osten mal was Neues

    20.01.14 | Artikel

    Erste Ergebnisse einer Enquetekommission des Landtags Brandenburg. Gastbeitrag von Axel Vogel für den Kritischen Agrarbericht 2014.

  11. Axel Vogel zu Gast bei Agrargenossenschaft Sonnewalde eG: "Ausverkauf ostdeutscher Agrarflächen verhindern"

    23.09.10 | Artikel

    Auf Einladung des Deutschen Genossenschaftsverbandes besuchte Axel Vogel am 23. September 2010 die Agrargenossenschaft Sonnewalde eG im Landkreis Elbe-Elster.

  12. Wirkung Ulrike Poppes für die Aufarbeitung der SED-Diktatur nicht hoch genug einzuschätzen

    24.04.17 | Pressemitteilungen

    (Nr. 70) Wir bedanken uns für die wertvollen Dienste, die Ulrike Poppes dem Land Brandenburg wie auch den Benachteiligten des SED-Staates erwiesen hat.

  13. Rede Axel Vogel zur Überprüfung der Landtagsabgeordneten auf Stasimitarbeit

    21.10.09 | Landtagsreden

    „Im 20. Jahr der friedlichen Revolution ist ein sensibler Umgang mit der Zeitgeschichte unverändert notwendig.“

  14. Axel Vogel spricht zum „Fünften Gesetz zur Änderung des Feiertagsgesetzes“

    09.11.16 | Landtagsreden

    „Es geht darum, eine lebendige Erinnerungskultur zu haben, es geht nicht unbedingt darum, gesetzlich verordnete Gedenktage zu haben.“

  15. Axel Vogel spricht zum „Dritten Tätigkeitsbericht der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur“

    13.07.16 | Landtagsreden

    „Ja! Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der kommunistischen Diktatur, die umfassend, aber natürlich nicht vollständig im vorliegenden Tätigkeitsbericht dokumentiert sind. Wir freuen uns über die hohe Anerkennung, die Ihre Arbeit inzwischen europaweit findet.“

  16. Axel Vogel spricht zu unserem Gesetzentwurf „Gesetz zur Bereinigung der Rechtsverhältnisse an Bodenreformgrundstücken im Land Brandenburg im Anwendungsbereich der Bodenreformabwicklung gemäß Art. 233 §§ 11-16 EGBGB (Bodenreformwiedergutmachungsgesetz)

    08.06.16 | Landtagsreden

    „Rechtsfrieden, Vertrauen in den Rechtsstaat: Das sind hohe Güter. Ich bitte daher die Vertreter von rot-rot der Überweisung des Gesetzentwurfs zur weiteren Beratung in die Ausschüsse zuzustimmen. Bei den anderen Fraktionen habe ich diese Bereitschaft schon zuvor vernommen.“

  17. Staatsvertrag ermöglicht es Brandenburg, endlich Ungerechtigkeiten bei der Bodenreformabwicklung zu beseitigen - Markov liegt falsch

    20.03.13 | Pressemitteilungen

    (Nr. 50) AXEL VOGEL, hat das heute fraktionsübergreifend beschlossene Gesetz zum DDR-Finanzvermögen-Staatsvertrag begrüßt. Damit könne das Land erstmals frei über die Flächen bestimmen, die im Zuge der Bodenreformabwicklung zahlreichen Neusiedlererben entzogen wurden.

  18. Deckel drauf und zu

    11.02.14 | Artikel

    Gastbeitrag von Axel Vogel zur Enquetekomission „Aufarbeitung in Brandenburg“ erschienen in den Potsdamer Neuesten Nachrichten

  19. Ungleichbehandlung von Neusiedlererben beenden

    24.10.13 | Artikel

    Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag hat einen Gesetzentwurf vorgestellt, mit dem die Ungleichbehandlung verschiedener Gruppen von Neusiedlererben beendet werden soll.

  20. Enquêtekommission beschließt weitreichende Handlungsempfehlungen für die Brandenburger Landwirtschaft

    17.01.14 | Artikel

    Die Empfehlungen an die Landesregierung beruhen auf zahlreichen Gutachten und Anhörungen der Kommission in den zurückliegenden Jahren.

  21. Erschreckende Einsichten

    27.02.12 | Artikel

    Die 18. Sitzung der Enquete Aufarbeitung bestätigte den Eindruck, dass der brandenburgische Justizminister Aufarbeitungsbestrebungen nach allen Regeln der Kunst torpediert.

  22. Land hat Kommunen bei Stasi-Überprüfungen hängen gelassen

    27.03.12 | Artikel

    Das Land Brandenburg hat durch eine verfehlte Aufarbeitungspolitik die Kommunen, die es besser machen wollten, im Stich gelassen.

  23. „Brandenburgs Richter müssen sich zu ihrer Vergangenheit bekennen.“

    19.01.12 | Artikel

    Gastbeitrag von Axel Vogel am 19.1.2012 in der Märkischen Allgemeinen Zeitung

  24. Land kann Flächen nun den Neusiedlererben zurückerstatten

    27.01.13 | Artikel

    Interview mit Axel Vogel in der PNN

  25. Aufarbeitung der Geschichte und Bewältigung von Folgen der SED-Diktatur und des Übergangs in einen demokratischen Rechtsstaat im Land Brandenburg

    17.09.13 | Artikel

    Im Frühjahr 2010 nahm die Enquetekommission ihre Arbeit auf. 2014 wird sie ihren Abschlussbericht und Handlungsempfehlungen für die Landespolitik vorlegen.