Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Keine Umzüge nach Lust und Laune – Zeit für ein Behördenstandortkonzept

    20.05.19 | Artikel

    Ohne Abstimmung und Wirtschaftlichkeitsprüfung wurde Umzug des Wissenschaftsministeriums nach Cottbus angeordnet. Gute Regierungsführung geht anders.

  2. Zukunftstag 2015

    23.04.15

    Was macht eine Abgeordnete/ein Abgeordneter eigentlich? Was tun die anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Fraktion? Wie werden Gesetze gemacht und wer sorgt im Plenarsaal eigentlich dafür, dass sich alle an die Regeln halten? Wir luden 16 Jugendliche ein, einen Einblick in unsere Fraktion und unsere Arbeit im Landtag zu bekommen.

  3. Rot-Rot II: Nachsitzen statt Aufbruch

    09.12.14

    SPD und Linke beanspruchen, den Aufbruch der friedlichen Revolution bis 2019 zu vollendenden. Doch mehr als ein Abarbeiten der Restanten der letzten fünf Jahre Rot-Rot wird es mit diesem Koalitionsvertrag nicht werden.

  4. Axel Vogel spricht zur Regierungserklärung

    19.11.14 | Landtagsreden

    „Unser Ministerpräsident hat heute eine fulminante Leistungsschau zum Besten gegeben und ehrlich gesagt werde ich das Gefühl nicht los, dass wir hier zum Besten gehalten werden sollten. Etwas skurril war es ja bereits einen Koalitionsvertrag unter das Motto „Den Aufbruch vollenden“ zu stellen. Ginge es nur um die Abarbeitung der offen gebliebenen Restanten von Rot-Rot aus der letzten Legislaturperiode, so wäre das ja noch zu verstehen.“

  5. EU-Schulobstprogramm in Brandenburg

    17.12.10

    Mit dem Schulobstprogramm (Start 2009/10) versorgt die EU SchülerInnen im Alter von sechs bis zehn Jahren mit frischem Obst und Gemüse und klärt über gesunde Ernährung auf. Das Saarland, NRW, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Sachsen-Anhalt nehmen mit Erfolg am Schulobstprogramm teil, während Brandenburg es mit Verweis auf einen zu hohen bürokratischen Aufwand ablehnt.

  6. Axel Vogel spricht zu unterschiedlichen Anträgen zur Digitalisierung

    28.09.17 | Landtagsreden

    „Laut OECD befindet sich Deutschland mit 1,8 Prozent Glasfaserverbindung im Breitbandausbau auf der Höhe eines Entwicklungslandes.“

  7. Halbzeitbilanz der Landesregierung

    14.03.17

    Die rot-rote Landesregierung verspielt zunehmend ihre Gestaltungsmacht. So ist die Zukunft nicht zu gewinnen.

  8. Verockerung der Spree auch auf aktive Tagebaue zurückzuführen: Bündnisgrüne fordern sofortige Aufklärung

    09.09.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 136) Axel Vogel und Sabine Niels begrüßen die Anzeige von Greenpeace und BUND gegen Vattenfall. Beide Umweltverbände stellen massive Grenzwertüberschreibungen von Eiseneinträgen aus dem aktiven Braunkohletagebau Welzow-Süd in die FLießgewässer fest.

  9. Axel Vogel spricht zum Antrag „Das Handwerk stärken“

    29.09.17 | Landtagsreden

    Wenn wir den Fachkräftenachwuchs im Handwerk und die Gründungsaktivitäten fördern wollen, sollten wir dringend die Meisterschulung völlig kostenfrei stellen.

  10. Altersversorgung für angestellte Professoren und Hochschullehrer neuen Rechts

    02.12.16

    Der Verein VAV hat wiederholt auf die Versorgungsgerechtigkeit der sogenannten „Lückeprofessoren“ hingewiesen.

  11. 14 SchülerInnen besuchen bündnisgrüne Landtagfraktion zum Zukunftstag

    21.04.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 63) Beim diesjährigen Zukunftstag bieten wir 14 Jugendlichen die Möglichkeit die Arbeit unserer Fraktion und den Landtag kennen zu lernen.

  12. Einigung mit Licht und Schatten

    23.11.17 | Pressemitteilungen

    Unsere Fraktion begrüßt die Einigung der Tarifparteien über die Besoldungsverbesserungen im öffentlichen Dienst - jedoch nicht uneingeschränkt.

  13. Rot-rote Pläne im Kitabereich: Qualität der Betreuung muss Vorrang haben

    27.09.16 | Pressemitteilungen

    (Nr. 126) Wir begrüßen, dass Kitas in sozial benachteiligten Regionen gestärkt werden sollen. Rot-Rot hat jedoch nicht erklärt, woher die Mittel kommen.

  14. Axel Vogel spricht in der Aktuellen Stunde zu "Ein Jahr Stillstand - Brandenburg gestalten statt verwalten!"

    11.11.10 | Landtagsreden

  15. Axel Vogel spricht zum Hochschulpakt II

    08.09.10 | Landtagsreden

  16. Axel Vogel Juristische Hochschule Golm

    29.11.13 | Artikel

    Interview mit Axel Vogel auf heise.de zu Doktortiteln der Juristischen Hochschule Golm

  17. Axel Vogel an der Viadrina zur Aufarbeitung der Aufarbeitung

    04.05.11 | Artikel

    In Brandenburg wird neuerdings viel über die Folgen der DDR-Diktatur gesprochen. Axel Vogel erörterte an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder den Stand der Dinge und die Arbeit der Enquetekommission Aufarbeitung.

  18. Untersuchung der Hochschulen Brandenburgs

    15.11.11 | Artikel

    Warum wissen Brandenburger Schülerinnen und Schüler so wenig über die DDR? Warum gibt es auf einfache Wissensfragen so wenige Antworten, viele davon auch noch falsch? Warum tun sich viele Jugendliche so schwer damit, Unterschiede zwischen SED-Diktatur und Demokratie zu benennen?

  19. Verwendung der PMO-Mittel für Maßnahmen der Erinnerungskultur

    15.04.11

    Am 30.06. 2009 entschied die Landesregierung über die Verwendung von insgesamt 22,4 Millionen Euro aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen der DDR (PMO-Mittel). Dabei ist beschlossen worden, 10,8 Millionen Euro zur Förderung von Maßnahmen der Erinnerungskultur in Brandenburg bereitzustellen.

  20. Geschichte und Entwicklung des Sports im Land Brandenburg

    22.07.13

    In der Enquete-Kommission ist am 22. Februar 2013 ausführlich die Entwicklung des Sportlandes Brandenburg seit 1990 und der Umgang mit dem sportlichen Erbe und den Sportstrukturen der ehemaligen DDR diskutiert worden.

  21. Bündnisgrüne machen Zugriff auf Hochschulrücklagen zum Thema im Haushaltsausschuss

    26.08.10 | Pressemitteilungen

    (Nr. 134) Der Haushaltsausschuss des brandenburgischen Landtags wird sich auf Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf seiner nächsten Sitzung mit der Auseinandersetzung um den Zugriff des Landes auf Rücklagen der Hochschulen befassen.

  22. Fraktion legt auf Klausur Schwerpunkte fest

    17.12.13 | Pressemitteilungen

    (Nr. 220) Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag hat auf ihrer diesjährigen Herbstklausur vom 16. bis zum 17.12.13 in der Springbach-Mühle in Bad Belzig ihre politischen Schwerpunkte für das Jahr 2014 festgelegt.

  23. Dialogangebot räumt fortbestehende Meinungsverschiedenheiten bei den Freien Schulen nicht aus

    06.09.11 | Pressemitteilungen

  24. Niederlage mit Ansage - Stopp für Klassenfahrten aufheben

    29.04.13 | Pressemitteilungen

  25. Probezeit für Woidke verlängern

    29.11.13 | Pressemitteilungen

    (Nr. 205) Kommende Woche wird Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke 100 Tage im Amt sein. Dazu nimmt der Vorsitzende der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, AXEL VOGEL, Stellung.