Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Anhebung des Vergabemindestlohns: genau der richtige Weg

    23.06.20 | Pressemitteilungen

    Dies wäre ein Konjunkturpaket, von dem insbesondere die Beschäftigten im Niedriglohnbereich profitieren – und das auf Dauer!

  2. Pressestatement zum Aktionsprogramm digitale Bildung

    17.06.20 | Pressemitteilungen

  3. Festivals und Kinostruktur in Brandenburg erhalten

    10.06.20 | Pressemitteilungen

    Die Koalition von SPD, CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN spricht sich für eine Unterstützung des von der Corona-Krise nachhaltig betroffenen Kulturbereichs aus.

  4. Statement zur Rückkehr zum Kita-Regelbetrieb

    05.06.20 | Pressemitteilungen

    Die bildungspolitische Sprecherin und Fraktionsvorsitzende Petra Budke begrüßt die Rückkehr, mahnt aber, den Kommunen und Einrichtungen genügend Zeit zu lassen.

  5. Verlust für die Meinungsvielfalt abwenden – Lokaljournalismus jetzt stärken

    14.05.20 | Pressemitteilungen

    Ich möchte in Zukunft auch auf kritische Berichterstattung nicht verzichten und bin deswegen froh, dass wir uns auf diese Unterstützung einigen konnten.

  6. Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nominiert Marie Luise von Halem für den Medienrat

    08.05.20 | Pressemitteilungen

    Marie Luise von Halem hat sich über Partei- und Fraktionsgrenzen hinweg einen hervorragenden Ruf als Kultur-, Bildungs- und Medienexpertin erworben.

  7. Lokaljournalismus in Brandenburg braucht Unterstützung

    06.05.20 | Pressemitteilungen

    Die Koalitionsfraktionen begrüßen den heute im Hauptausschuss unterbreiteten Vorschlag der Landesregierung, lokale Medien in der Corona-Krise zu unterstützen.

  8. Wichtige Lockerungen erreicht, sorgsamer Umgang nötig

    17.04.20 | Pressemitteilungen

    Die Fraktionsvorsitzenden begrüßen die heute im Kabinett beschlossenen Lockerungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

  9. Soforthilfe für Kulturschaffende

    25.03.20 | Pressemitteilungen

    Die kulturpolitischen Sprecher*innen der Koalitionsfraktionen von SPD, CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN raten, sich auf die Soforthilfen zu bewerben.

  10. Schnelle Hilfe für Beschäftigte, Unternehmen und Selbständige

    19.03.20 | Pressemitteilungen

    Die gemeinsame Pressemittelung der finanzpolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen von SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen zur Corona-Krise.

  11. Einrichtungsaufsicht wirkt

    11.03.20 | Pressemitteilungen

    Wir begrüßen den teilweisen Entzug der Betriebserlaub für die Kinder- und Jugendeinrichtung „Neustart“ in Jänschwalde.

  12. Lausitz auf einem guten Weg für die Nach-Kohlezeit solange Umweltbelange sichergestellt werden

    12.02.20 | Pressemitteilungen

    Brandenburg wird zu einem nachhaltigen Produktionsstandort umgebaut, wenn nun – wie bei der Tesla-Ansiedlung – keine Abstriche bei Umweltfragen gemacht werden.

  13. Klares Bekenntnis gegen alles, was zu Ausgrenzung und am Ende in die Katastrophe führt

    27.01.20 | Pressemitteilungen

    „Es gibt Dinge, die sind wichtig. Und es gibt Tage, die sind noch wichtiger. Der 27. Januar ist so einer.“

  14. Lehrkräftemangel erfordert zusätzliche Maßnahmen

    09.09.19 | Pressemitteilungen

    Von den alarmierenden Zahlen der Bertelsmann-Stiftung zum Lehrkräftemangel insbesondere an den Grundschulen ist auch Brandenburg betroffen.

  15. Jugendprojekt „Maramures“: Grüne erwarten Aufklärung über Brandenburger Beteiligung

    29.08.19 | Pressemitteilungen

    Falls örtliche Jugendhilfeträger in Brandenburg betroffen waren oder sind, möchten wir wissen, inwieweit sie ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen sind.

  16. Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

    28.08.19 | Pressemitteilungen

    Von vielen Menschen in den ländlichen Räumen wird die gesundheitliche Versorgung als unbefriedigend empfunden. Dieser Befund ist jedoch nicht hinnehmbar.

  17. Rechtsanspruch auf Nachmittagsbetreuung von Jugendlichen mit Förderbedarf steht aus

    27.08.19 | Pressemitteilungen

    Nun kommt es darauf an, dass die Kommunen vor Ort Betreuungsangebote schaffen, die Eltern darüber informieren und unbürokratisch die Kofinanzierung garantieren.

  18. Landesregierung soll Kofinanzierung für Kulturdenkmäler bereitstellen

    21.08.19 | Pressemitteilungen

    Die Landesregierung muss die Konfinanzierungsmittel für die Sanierung des Joachimsthalschen Gymnasiums Templin und des Schlosses Branitz bereitstellen.

  19. Verlegung von „Resist to Exist“: Vertane Chance für die Attraktivität Brandenburgs

    31.07.19 | Pressemitteilungen

    Die Schwierigkeiten mit der Genehmigung machen deutlich, dass wir als Politik die Aufgabe haben, rechtliche Rahmenbedingungen für Festivals zu konkretisieren.

  20. Bergbaubetreiber gibt Eckdaten zu Rekultivierungskosten an. Bündnisgrüne: Summe viel zu gering

    09.08.19 | Pressemitteilungen

    Die Summe von 770 Millionen Euro für die komplette Rekultivierung der Tagebaue viel zu gering. Diese Summe nannte die LEAG heute auf Druck der Bündnisgrünen.

  21. Medienvielfalt: Landesregierung bremst beim nicht-kommerziellen Rundfunk

    18.01.18 | Pressemitteilungen

    MARIE LUISE VON HALEM findet es wünschenswert, dass den warmen Worten der Landesregierung auch Taten folgen, bevor die Legislaturperiode zu Ende geht.

  22. Keine staatliche Ärzte-Ausbildung durch die Hintertür

    18.01.18 | Pressemitteilungen

    Die Einrichtung des Gesundheitscampus folgte der Maßgabe, staatliche Finanzmittel nur an staatliche Einrichtungen zu vergeben.

  23. CDU und Grüne wollen mehr Personal bei längeren Öffnungszeiten

    19.01.18 | Pressemitteilungen

    CDU und Bündnis 90/Die Grünen fordern mit einem Gesetzentwurf, dass Kitas mehr Personal für Kinder bekommen, die acht Stunden und länger betreut werden.

  24. Seiteneinsteigerinnen und –einsteiger brauchen Planungssicherheit

    13.02.18 | Pressemitteilungen

    Das Gehalt von Seiteneinsteiger*innen ist vom Schulamt Brandenburg (Havel) ein halbes Jahr nach Vertragsbeginn nachträglich herabgestuft worden.

  25. Bündnisgrüne fordern Transparenz bei schulischen Vergleichsuntersuchungen

    12.02.18 | Pressemitteilungen

    Öffentlichkeit und Abgeordnete haben ein Recht zu erfahren, wie die Grundschulen in Brandenburg aufgestellt sind.