Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Bergbausanierung: Auch Brandenburger Projekte in der „Geheimakte Clostermann“?

    Welche Projekte in der Akte Clostermann betreffen das Land Brandenburg?

  2. Zeitplan Energiestrategie 2030

    In dem Entwurf wurden die einst ambitionierten Klimaziele des Braunkohle-Landes von 72 auf 55 Prozent drastisch reduziert.

  3. Migration

  4. Energetische Planung beim Bau des neuen Landtags

    19.11.09

    SPD und Linke haben in ihrer Koalitionsvereinbarung festgelegt, dass es in dieser Legislaturperiode „... keinen weiteren Stellenabbau bei Lehrerinnen und Lehrern geben“ wird. Außerdem werden „zur Verbesserung der Unterrichtsqualität 1.250 neue Lehrerinnen und Lehrer eingestellt. Ein großer Teil dieser Neueinstellungen wird bereits ab Beginn der Legislaturperiode erfolgen.“

  5. Axel Vogel spricht zum Klimaantrag „Global denken – lokal handeln“

    17.12.09 | Landtagsreden

    „In dieser Woche wird die UN-Klimakonferenz in Kopenhagen zu Ende gehen, deren Ziel eine Nachfolgevereinbarung für das 2012 auslaufende Kyoto-Protokoll ist. Begleitet werden die Verhandlungen für die Schaffung einer weltweiten kohlenstoffarme Gesellschaft von rund 100.000 Demonstranten die es nicht mehr ertragen können, dass allen internationalen Verträgen zum Trotz der Ausstoß von Treibhausgasen ständig anwächst.“

  6. Keine Steuergelder für „green washing“ von CO2-Versenkung

    16.02.10 | Pressemitteilungen

  7. Erdgas-Trasse Opal: Bündnisgrüne kritisieren Energieverschwendung in geplanten Verdichterstationen

    17.02.10 | Pressemitteilungen

    Die hier zum Einsatz kommende Technik ist umweltschädigend und veraltet. Sie führt zu enormen Lärm- und Emissionsbelastungen.

  8. Rede Michael Jungclaus zum Antrag „Konzept Energie- und Ressourceneinsparungsprojektes“

    25.02.10 | Landtagsreden

    „Mit dem vorliegenden Antrag möchten wir ein Energiesparprojekt an Brandenburger Schulen unterstützen, das genau dies zum Ziel hat.“

  9. Axel Vogel spricht zum für Gesetz zum mittelfristigen Ausstieg aus der Braunkohleförderung

    25.02.10 | Landtagsreden

    „Eine erneute Darlegung, dass das Kraftwerk Jänschwalde mit seinen 25 Mio Tonnen C02-Ausstoß viertgrößter Emittent Europas ist, dass es 2008 allein genauso viel Co2 produzierte wie alle 283 damals in den Emissionshandel einbezogenen Betriebe und Kraftwerke des Landes Bayern, dass es mit jeder Kilowattstunde Strom zugleich 2 Kilowattstunden Abwärme produziert, mit jeder verbrannten Tonne Braunkohle mehr als eine Tonne Co2 in die Atmosphäre abgibt und jede 10. Kilowattstunde für den eigenen Bedarf produziert, kann ich mir genauso sparen wie weitergehende Ausführungen zu dem besonders negativen Beitrag Brandenburgs zur Welt-Treibhausgasbilanz.“

  10. Rede Michael Jungclaus zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Solarförderung

    25.02.10 | Landtagsreden

  11. Jungclaus nimmt Dienstfahrrad in Betrieb

    04.03.10 | Pressemitteilungen

    MICHAEL JUNGCLAUS hat das Dienstfahrrad seiner Fraktion in Betrieb genommen. Das Tourenrad vom Typ „Diamant" (0 Gramm CO2 pro Kilometer) steht den fünf Abgeordneten und den Fraktionsmitarbeitern für dienstliche Fahrten zur Verfügung.

  12. CCS: Europaabgeordneter kanzelt legitimen Protest der BürgerInnen ab

    11.03.10 | Pressemitteilungen

    Die BürgerInnen haben ein Recht darauf gegen die Pläne von Vattenfall zu protestieren, unter ihren Häusern und Feldern ein unsicheres CO2-Lager anzulegen.

  13. Fraktion kritisiert Erkundungsgenehmigung für CO2-Speicher in Märkisch-Oderland

    16.03.10 | Pressemitteilungen

  14. Michael Jungclaus spricht zum Antrag der Koalition „Programm für die Fortschreibung der Strategien f

    25.03.10 | Landtagsreden

    „Weder ist der langfristige Plan erkennbar, wie in einem nicht mehr fernen postfossilen Zeitalter die Energieversorgung gewährleistet werden soll.“

  15. Michael Jungclaus spricht zum Antrag der Koalition auf Fortführung des Programms „Stadtumbau Ost“

    25.03.10 | Landtagsreden

  16. Unkritische Haltung von Rot-Rot lässt Röttgen annehmen, hier sei CO2-Verpressung willkommen

    26.03.10 | Pressemitteilungen

  17. Rein in die Erneuerbaren muss auch heißen: Raus aus der Braunkohle

    30.03.10 | Pressemitteilungen

  18. CO2-Verpressung kein Weg für Brandenburg

    18.04.10 | Pressemitteilungen

    (Nr. 46) AXEL VOGEL hat sich auf einem CCS-Kongress seiner Fraktion am heutigen Sonntag in Beeskow gegen die unterirdische Verpressung von in Kraftwerken abgetrenntem CO2 in Ostbrandenburg ausgesprochen und den Bürgerinitiativen vor Ort parlamentarische Unterstützung zugesagt.

  19. CCS Kongress

    18.04.10

    Am 18.04.2010 lud die Brandenburger Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nach Beeskow zum CCS Kongress ein.

  20. Öffentliche Hand muss bei Ökostrom vorangehen

    30.05.10 | Pressemitteilungen

  21. Axel Vogel spricht zu "Prüfbericht zur Wasserentgeltregelung im Tagebau vorlegen"

    02.06.10 | Landtagsreden

  22. Ökostrom in den Landesbehörden

    02.06.10

    Das Land hat mit seiner Beschaffungspolitik eine bedeutsame Vorbildfunktion. Angesichts des hohen Jahresstromverbrauchs der Landesbehörden hat der Stromeinkauf auch große Auswirkungen auf die Klimaschutzpolitik der Landesregierung. Durch eine Verringerung des Stromverbrauchs und den Umstieg auf Ökostrom könnten die CO2-Emissionen deutlich verringert werden.

  23. „Unkonventionelles Erdgas für Brandenburg?“

    03.06.10

    Als unkonventionelles Erdgas bezeichnet man Gas, welches durch neuartige Bohrmethoden aus tiefen Gesteinsschichten wie Tonsteinen (shale-gas), Sandsteinen, Kalksteinen, Kohleflözen, Aquiferen und Gashydraten gewonnen werden kann. Verfeinerte Bohrmethoden machen die Förderung dieses Erdgases möglich und erschwinglich.

  24. Lex Brandenburg kommt nun doch

    04.06.10 | Pressemitteilungen

    (Nr. 75) (Nr. 75) SABINE NIELS sieht ihre Befürchtungen bestätigt, dass das auf Bundesebene geplante CCS-Gesetz allein auf Brandenburg Anwendung finden wird.

  25. Wo die Zukunft zu Hause sein soll

    05.06.10 | Artikel

    Gastbeitrag von Axel Vogel zur Energiepolitik in der Lausitzer Rundschau.