Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Ergebnisse pro Seite:
  1. Heide Schinowsky spricht zum Antrag „Besondere Wirtschaftsgebiete“

    13.06.19 | Landtagsreden

    „Kurz gesagt: Ihr Antrag löst keine Probleme, sondern schafft nur neue. Daher werden wir ihn ablehnen.“

  2. Heide Schinowsky spricht zum Gesetzentwurf der Landesregierung zum Vergabegesetz

    31.01.19 | Landtagsreden

    "Die mit diesem Gesetzentwurf vorgesehene, deutliche Erhöhung des Vergabemindestlohns ist sinnvoll und trägt zu guter Arbeit im Land Brandenburg bei."

  3. Heide Schinowsky spricht zum Gesetzentwurf zur Regulierung von Spielhallen

    14.12.18 | Landtagsreden

    "Kurz gesagt: Aus unserer Sicht greift der vorliegende Gesetzentwurf deutlich zu kurz."

  4. `Zukunft Heimat´ nicht verharmlosen – Verein ein Fall für den Verfassungsschutz

    12.03.18 | Pressemitteilungen

    Der Verein macht rechtsextremistische Propaganda – die Landesregierung muss endlich ihre Verharmlosungsstrategie aufgeben

  5. Der Verein „Zukunft Heimat“ ist ein Fall für den Verfassungsschutz

    12.03.18 | Artikel

  6. Heide Schinowsky spricht zum Gesetz der Rechte von Sorben und Wenden

    07.03.18 | Landtagsreden

    Der Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden hat einen Katalog an Vorschlägen und Forderungen vorgestellt. Wir begrüßen, dass es jetzt an die Umsetzung geht.

  7. Welche Ziele verfolgen der Verein "Zukunft Heimat" und seine Verbündeten?

    07.02.18

    „Bei Demonstrationen von ‚Zukunft Heimat‘ wehen Flaggen der vom Verfassungsschutz beobachteten ‚Identitären Bewegung‘.“

  8. Wahlkampf auf private Kosten

    10.07.17

    Wie bewertet die Landesregierung die in dem „Monitor“-Bericht beschriebene Praxis bei der Aufstellung von Direktkandidatinnen und -kandidaten?

  9. Förderung von nicht profitorientierten Gründungen

    29.03.17

    Nicht profitorientierte Gründungen und Projekte der sozialen Ökonomie erbringen gesellschaftlich relevante Innovationen und schaffen Arbeitsplätze.

  10. Heide Schinowsky spricht zu „Internet im ländlichen Raum“

    10.11.16 | Landtagsreden

    Beim Ausbau der leitungsgebundenen Versorgung mit schnellem Internet fällt auf, dass Brandenburg hinter vielen anderen Bundesländern zurück geblieben ist.

  11. Brief an Germeinden im angestammten Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden

    16.12.15 | Artikel

    Städte und Gemeinden, in denen die niedersorbische Sprache heute noch gesprochen wird oder in denen sorbische/wendische Traditionen gepflegt werden, sollten so die Möglichkeit erhalten, sich die eigenen geschichtlichen Traditionen zu vergegenwärtigen, unter Einbeziehung der Einwohnerschaft diskutieren und dann ggf. einen Antrag auf Aufnahme ins Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden zu stellen.

  12. Heide Schinowsky spricht zum Bericht des Petitionsausschusses

    18.11.15 | Landtagsreden

    „Es ist eine wichtige und gute Möglichkeit, sich für seine Anliegen einzusetzen, und wenn es das nicht schon gäbe, dann müssten wir es erfinden. Besonders gut ist, dass man unabhängig vom Alter und von der Staatsangehörigkeit mitwirken kann, einfach nur, weil man hier lebt – ein wichtiges Gut in diesem Land.“

  13. Bündnisgrüne Fraktion gratuliert zur Wahl des Rats für sorbische/wendische Angelegenheiten

    01.06.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 79) Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Ratsmitgliedern Markus Kóncaŕ, Uta Henšelowa, Torsten Mak, William Janhoefer und Angela Šurmanowa.

  14. Film & Diskussion: Land in Sicht

    26.05.15

    Mit dem Film „Land in Sicht“ versuchen die Filmemacherinnen Judith Keil und Antje Kruska , möglichst vorbehaltlos die Realität von drei Asylbewerbern in Deutschland zu begleiten. Wir zeigen den Film an vielen Orten in Brandenburg.

  15. Heide Schinowsky spricht zum Gesetzentwurf der AfD-Fraktion „Erstes Gesetz zur Änderung des Petitionsgesetzes“

    19.03.15 | Landtagsreden

    „In der Regel erschließt sich einem ja recht schnell die Intention der Antragsteller bei ihren Anträgen. Bei diesem hier bin ich mir nicht so sicher, ob ich Ihr Anliegen – sehr geehrte Damen und Herren von der AfD – wirklich in Gänze richtig erfasst habe. Ist Ihnen bewusst, dass das eine Stärkung der Rechte bzw. Beteiligungsmöglichkeiten von Asylbewerbern, Flüchtlingen und Abschiebung bedrohter Menschen bedeuten würde?“

  16. Für mehr Rückenwind

    12.03.15 | Artikel

    Brandenburg ist das führende Binnenland bei der Nutzung der Windenergie. So sind in der Windbranche 5.300 neue Arbeitsplätze entstanden.

  17. Rehabilitierung von DDR-Heimkindern – vom Bundesverfassungsgericht gerügter fehlender Rechtsschutz kein Einzelfall

    05.03.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 35) Unsere Abgeordnete HEIDE SCHINOWSKY nahm zur Bewertung des Bundesverfassungsgerichtsurteils zum Umgang mit Rehabilitierungsanträgen ehemaliger DDR-Heimkinder durch Justizminister Markov Stellung.

  18. Ausstellung: Friedliche Revolution und Mauerfall

    05.11.14

    Am 5. November 2014 luden wir zur Ausstellungseröffnung „Friedliche Revolution und Mauerfall“ in unsere Fraktion ein. Die Fotos vom Untergang der DDR stammen aus der Kamera von Andreas Schoelzel.