Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Heide Schinowsky spricht zum Antrag „Besondere Wirtschaftsgebiete“

    13.06.19 | Landtagsreden

    „Kurz gesagt: Ihr Antrag löst keine Probleme, sondern schafft nur neue. Daher werden wir ihn ablehnen.“

  2. Förderung von nicht profitorientierten Gründungen

    29.03.17

    Nicht profitorientierte Gründungen und Projekte der sozialen Ökonomie erbringen gesellschaftlich relevante Innovationen und schaffen Arbeitsplätze.

  3. Heide Schinowsky spricht zu „Internet im ländlichen Raum“

    10.11.16 | Landtagsreden

    Beim Ausbau der leitungsgebundenen Versorgung mit schnellem Internet fällt auf, dass Brandenburg hinter vielen anderen Bundesländern zurück geblieben ist.

  4. Beim Breitbandausbau noch nicht einmal Mittelmaß

    04.12.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 193) HEIDE SCHINOWSKY hat kritisiert, dass schnelles Internet für die Hälfte der Brandenburger immer noch Zukunftsmusik ist.

  5. Heide Schinowsky spricht zum Bericht des Petitionsausschusses

    18.11.15 | Landtagsreden

    „Es ist eine wichtige und gute Möglichkeit, sich für seine Anliegen einzusetzen, und wenn es das nicht schon gäbe, dann müssten wir es erfinden. Besonders gut ist, dass man unabhängig vom Alter und von der Staatsangehörigkeit mitwirken kann, einfach nur, weil man hier lebt – ein wichtiges Gut in diesem Land.“

  6. Film & Diskussion: Land in Sicht

    26.05.15

    Mit dem Film „Land in Sicht“ versuchen die Filmemacherinnen Judith Keil und Antje Kruska , möglichst vorbehaltlos die Realität von drei Asylbewerbern in Deutschland zu begleiten. Wir zeigen den Film an vielen Orten in Brandenburg.

  7. Heide Schinowsky spricht zur Feierstunde des Landesparlaments anlässlich des 70. Jahrestages des Tages der Befreiung vom Nationalsozialismus und des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa

    30.04.15 | Landtagsreden

    „Der von Deutschland begonnene Krieg bedeutete für Millionen Menschen die Vernichtung. Es fällt immer noch und immer wieder schwer, für dieses Grauen, für die Antwort auf das Warum? und für die übergroße Schuld, die wir Deutschen hiermit auf uns geladen haben, Worte zu finden.“

  8. Heide Schinowsky spricht zum Gesetzentwurf der Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD, und DIE LINKE „Viertes Gesetz zur Änderung des Feiertagsgesetzes“

    29.04.15 | Landtagsreden

    „Der von Deutschland begonnene Krieg bedeutete für Millionen Menschen die Vernichtung. Es fällt immer noch und immer wieder schwer, für dieses Grauen, für die Antwort auf das Warum? und für die übergroße Schuld, die wir Deutschen hiermit auf uns geladen haben, Worte zu finden.“

  9. Mehr Schülerbesuche von Erinnerungsorten: Rot-Rot bislang untätig

    18.04.15 | Pressemitteilungen

    (Nr. 61) HEIDE SCHINOWSKY wirft der rot-roten Landesregierung vor, sich unzureichend dafür einzusetzen, dass alle Brandenburger Schülerinnen und Schüler im Laufe ihrer Schulzeit wenigstens einmal einen Gedenkort der Opfer des Nationalsozialismus sowie einen Gedenkort der Opfer der SED-Diktatur besuchen.

  10. Neujahrsempfang 2015

    26.01.15

    Aus der Landtagswahl ist unsere Fraktion gestärkt hervorgetreten. Zu sechst werden wir in der Opposition wieder die Entwicklung des Landes ins Rollen bringen.