Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Michael Jungclaus spricht zu unserer Großen Anfrage 25 „Situation des Bahnverkehrs in Brandenburg“

    13.12.17 | Landtagsreden

    „Seit der Sommerpause habe ich es ganze drei Tage ohne irgendeine Zugverspätung in den Landtag und zurück geschafft.“

  2. Michael Jungclaus spricht zum gemeinsamen Antrag „365€-ÖPNV-Schülerticket“

    14.12.17 | Landtagsreden

    „Zwei Bundesländer, ein Ticket, ein Euro pro Tag, für alle Schülerinnen und Schüler und Auszubildende sowie Freiwilligendienstleistende.“

  3. Michael Jungclaus spricht zur „Radverkehrsstrategie 2030“

    14.12.17 | Landtagsreden

    „Ernüchternd ist der Blick in die Radverkehrsstrategie. Sie ist leider in weiten Teilen keine Strategie, sondern eine bloße Beschreibung des Status quo.“

  4. Die Behinderung des NSU-Untersuchungsausschusses geht weiter

    22.11.17 | Artikel

    Die Zeugenvernehmung einer Oberstaatsanwältin musste verschoben werden, weil deren Ermittlungsakten komplett im Geheimschutzraum weggeschlossen worden waren.

  5. Michael Jungclaus spricht zum Bericht „Wachstumschancen für das ganze Land Brandenburg nutzen“

    16.11.17 | Landtagsreden

    Die Erweiterung ist nur ein schwacher Trost angesichts der Tatsache, dass die Regierung sich weiterhin weigert, die Abschaffung der Grundzentren zurückzunehmen.

  6. Razzia bei Rechtsextremisten: Bei einem Polizistensohn wurde nichts gefunden

    09.10.17 | Artikel

    Der Vater war Bereitschaftspolizist, seine Einheit an der Durchsuchungsaktion am 7. Februar 2001 beteiligt. Erkenntnisse zur "Nationalen Bewegung" blieben aus.

  7. War der ehemalige „Blood & Honour“-Kader Sven Schneider ein LKA-Informant?

    09.10.17 | Artikel

    „Faktisch war der Betreiber des Neonazi-Versandes ,Hatesounds‘ ein Informant des Landeskriminalamtes", so die bündnisgrüne Abgeordnete Marie Luise von Halem.

  8. Brandenburg droht der intransparenteste NSU-Untersuchungsausschuss

    09.10.17 | Artikel

    Erneut wurden zwei Zeugen komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit vernommen - und die Öffentlichkeit hinterher nicht über die Ergebnisse informiert.

  9. Axel Vogel spricht zu unterschiedlichen Anträgen zur Digitalisierung

    28.09.17 | Landtagsreden

    „Laut OECD befindet sich Deutschland mit 1,8 Prozent Glasfaserverbindung im Breitbandausbau auf der Höhe eines Entwicklungslandes.“

  10. Situation des Bahnverkehrs in Brandenburg

    21.07.17

    Nirgendwo in Deutschland steigen die Fahrgastzahlen im Regionalverkehr derart stark wie in der Region Berlin-Brandenburg.

  11. Hass-Musik aus Brandenburg boomt

    15.07.17 | Artikel

    Die rechtsextremistische Musikszene in Deutschland und darüber hinaus in Europa boomt. Und Brandenburger Bands mischen maßgeblich mit.

  12. U-Ausschuss: Bündnisgrüne erneuern Kritik an Aktenschwärzung

    21.07.17 | Pressemitteilungen

    Selbst im Geheimschutzraum sind Namen von öffentlich bekannten Rechtsextremisten geschwärzt. Dafür gibt es keine Rechtsgrundlage, kritisiert URSULA NONNEMACHER.

  13. Michael Jungclaus spricht zum Gesetzentwurf „Fünftes Gesetz zur Änderung des ÖPNV-Gesetzes“

    29.06.17 | Landtagsreden

    „Der Gesetzentwurf zementiert eine Situation, in der dem SPNV über weitere Jahre viel Geld entzogen wird.“

  14. Land muss in deutlichem Umfang in Finanzierung des ÖPNV einsteigen

    27.06.17 | Pressemitteilungen

    Der Ausbau der Schienenverbindungen im berlinnahen Raum darf aber nicht zulasten der ländlichen Regionen Brandenburgs gehen.

  15. Werden die Spreewälder Haltepunkte zum Fahrplanwechsel 2017/2018 wieder angefahren?

    28.06.17

    Um die Pünktlichkeit des RE2 zu verbessern, werden seit Beginn 2016 die Haltepunkte Raddusch, Kunersdorf und Kolkwitz tagsüber nicht mehr bedient.

  16. VBB-Prognose: Fahrgastzahlen Berlin-Cottbus sollen bis zu 95 Prozent ansteigen

    28.06.17

    Zieht die Landesregierung angesichts der aktuellen Prognosen des VBB zukünftig für den RE2 eine Taktverdichtung in Betracht?

  17. Michael Jungclaus spricht zum Antrag „Kommunale Daseinsvorsorge sichern - Siedlungswasserwirtschaft

    17.05.17 | Landtagsreden

    „Ein bisschen flankieren und unterstützen, miteinander reden und überlegen, was man denn nun als erstes machen will, ist unterm Strich ziemlich dünn.“

  18. Michael Jungclaus spricht zum Antrag der AfD-Fraktion, ein Grundangebot für den ÖPNV zu definieren

    18.05.17 | Landtagsreden

    „Es ist eine banale Forderung, aber der ÖPNV muss flexibler werden. Er darf nicht an den Bedürfnissen der ländlichen Bevölkerung vorbei geplant werden.“

  19. Fanszene des 1. FC Energie Cottbus

    18.05.17

    Wie bewertet die Landesregierung die durch Energie Cottbus eingeleiteten Sicherheitsmaßnahmen in der Vergangenheit und in der momentanen Situation?

  20. Stillstand bei grenzüberschreitenden Projekten durch neue Regeln in Polen?

    15.05.17

    Was wird die Landesregierung tun, um die betroffenen Kommunen bei der Lösung der Probleme zugunsten der laufenden & geplanten Projekte zu unterstützen?

  21. Heide Schinowsky spricht zur Aktuellen Stunde „Funklöcher schließen - Digitale Daseinsvorsorge“

    17.05.17 | Landtagsreden

    „Deshalb sind wir uns hier auch weitgehend einig, dass die Digitalisierung inzwischen wichtiger Teil der Daseinsvorsorge ist“

  22. Bündnisgrüne sehen erheblichen Nachbesserungsbedarf am Landesentwicklungsplan

    04.05.17 | Pressemitteilungen

    Im Ergebnis der heutigen Anhörung spricht sich unser Abgeordneter MICHAEL JUNGCLAUS für eine Stellungnahme des Ausschusses aus.

  23. Michael Jungclaus spricht zu unserem Antrag „Straßenbahnen und O-Busse unterstützen“

    06.04.17 | Landtagsreden

    „Als Verkehrsträger insgesamt sind Straßenbahnen und O-Busse sehr wohl relevant für das ganze Land. Sie sind ein altbewährtes System der Elektromobilität.“

  24. Michael Jungclaus spricht zum Antrag der AfD-Fraktion „Verkehrsinfrastruktur zum Flughafen BER“

    06.04.17 | Landtagsreden

    „Denn eins ist sicher: Wo es echte Alternativen auf dem Weg zum BER gibt, werden die Menschen diese auch nutzen.“

  25. Ursula Nonnemacher spricht zur Gesetzesänderung des Untersuchungsausschussgesetzes

    05.04.17 | Landtagsreden

    Die Rechtslage in BB ist unklar, was „Verschlusssachen“ betrifft. Die Gesetzesänderung um den „NSU“-Untersuchungsausschuss ermöglicht transparentes aufklären.