Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Keine Corona-Ansteckungen im ÖPNV – Rostock wirbt für Nutzung

    11.06.20 | Pressemitteilungen

    Auf Nachfrage unseres verkehrspolitischen Sprechers, Clemens Rostock, bestätigte Verkehrsminister Beermann, dass in Brandenburg bisher kein Fall bekannt sei.

  2. Gleichberechtigung von Fahrrad und Auto: umfassender Aufschlag zur Radverkehrspolitik

    09.06.20 | Pressemitteilungen

    Wir wollen das Fahrrad als gleichberechtigtes Fortbewegungsmittel zum Auto anerkennen. Für Fahrräder wollen wir Radschnellwege etablieren.

  3. Offener Brief an Tesla: Schienengüterverkehr muss in Grünheide zum Zuge kommen

    29.05.20 | Pressemitteilungen

    „Um ein zukunftsfähiges Produkt zu erhalten, dürfen Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht auf die Produktion der innovativen Fahrzeuge beschränkt bleiben."

  4. Landärzteprogramm: Erfolgsmodell ausweiten

    07.05.20 | Pressemitteilungen

    "Wie wichtig eine gute, wohnortnahe Gesundheitsversorgung in der Fläche ist, sollte spätestens jetzt jedem klar geworden sein."

  5. Radweg auf dem Bahndamm: Potentialanalysen für Reaktivierung stillgelegter Schienenstrecken

    30.04.20 | Pressemitteilungen

    Die entscheidende Frage zur Bewertung des geplanten Radwegs auf dem Bahndamm ist, wann dort wieder Züge fahren könnten.

  6. Streit um Arbeits- und Hygienebedingungen für Erntehelfer – Grüne fordern umfassende Aufklärung

    27.04.20 | Pressemitteilungen

    Arbeitsrechte und Gesundheitsschutz – auch für ausländische Erntehelfer – dürfen während der Coronakrise nicht auf der Strecke bleiben.

  7. Güterverkehr für Tesla-Ansiedlung: Noch freie Kapazitäten auf Ost-West-Strecke vorhanden

    16.04.20 | Pressemitteilungen

    Clemens Rostock sieht keine unüberwindbaren Hindernisse für eine verstärkte Nutzung des Güterverkehrs auf der Schiene bei der Tesla-Ansiedlung in Grünheide/Mark

  8. Fraktion begrüßt Aussetzung von Tiertransporten in und durch Russische Föderation

    23.04.20 | Pressemitteilungen

    Angesichts der Zustände und der aktuellen Lage führt auch kein Weg daran vorbei. Wir sind in der Pflicht, Tierleid zu verhindern.

  9. Koalition sieht Brandenburg gegen Corona gut gewappnet

    08.04.20 | Pressemitteilungen

    Ein Antikörpertest kann vor allem die Menschen entlasten, die dem Virus besonders ausgesetzt sind, z. B. in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Supermärkten

  10. Die Corona-Krise können wir nur gemeinsam bewältigen

    18.03.20 | Pressemitteilungen

    Wir unterstützen die Landesregierung in der Coronakrise, wo wir nur können. Denn nur gemeinsam können wir diese Herausforderung bewältigen.

  11. Bündnisgrüne kritisieren fehlendes Engagement von Rot-Rot für Mauerradweg

    28.05.19 | Pressemitteilungen

    Die Antwort der Landesregierung ist Ausdruck großer Ahnungslosigkeit und Ignoranz gegenüber dem Mauerradweg.

  12. Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

    28.08.19 | Pressemitteilungen

    Von vielen Menschen in den ländlichen Räumen wird die gesundheitliche Versorgung als unbefriedigend empfunden. Dieser Befund ist jedoch nicht hinnehmbar.

  13. Erfolg in Roddahn – Tierschutzfragen bleiben

    16.08.19 | Pressemitteilungen

    Jahrelang litten die Anwohner*innen von Roddahn unter den Geruchsemissionen der Megaputenmastanlage. Nun muss die Betreiberin den Bauauflagen Folge leisten.

  14. Grüne fordern Einhaltung der Transparenzregeln bei Sparkassen-Vorständen

    21.08.19 | Pressemitteilungen

    Bisher wird es den Kommunen überlassen, die Sparkassen zur Offenlegung der Vorstandsgehälter zu verpflichten. Das aber sollte die Landesregierung übernehmen.

  15. DEKRA Verkehrssicherheitsreport 2019: Bündnisgrüne fordern sicherere Radwege und mehr Tempo 30

    14.08.19 | Pressemitteilungen

    Die Verkehrssicherheit muss weiter erhöht werden, durch mehr und sicherere Radwege sowie Tempo 30 vor Schulen, langfristig als Regelgeschwindigkeit.

  16. Bündnisgrüne für Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

    22.01.18 | Pressemitteilungen

    URSULA NONNEMACHER hat sich für eine Weiterentwicklung der Pflegeversicherung auf Bundesebene ausgesprochen.

  17. Die Mauer ist länger weg als sie gestanden hat – doch die Verkehrsverbindungen sind lückenhaft

    04.02.18 | Pressemitteilungen

    Wir kritisieren den unvollständigen Lückenschluss teilungsbedingter Unterbrechungen von Verkehrsverbindungen.

  18. Vogelsänger fährt zwar zur BioFach, hat beim Ökolandbau aber den Fuß auf der Bremse

    12.02.18 | Pressemitteilungen

    „Auch wenn er es nicht wahrhaben will, Brandenburg gehört beim regionalen Flächenzuwachs im Ökolandbau mittlerweile zu den bundesweiten Schlusslichtern.“

  19. Landeszuschuss für neue Straßenbahnen sorgt nicht für Planungssicherheit

    22.02.18 | Pressemitteilungen

    Um Barrierefreiheit zu erreichen und für den Erhalt der Straßenbahn als ökologisches Verkehrsmittel erfahren die Kommunen zu wenig Unterstützung vom Land.

  20. Enquete ländliche Räume: Positives Zwischenfazit, nun kommt es auf die Umsetzung an

    23.02.18 | Pressemitteilungen

    BENJAMIN RASCHKE zeigt sich zufrieden, fordert aber auch eine Umsetzung der Empfehlungen.

  21. Hass-Propaganda aus der Justizvollzugsanstalt Brandenburg

    23.02.18 | Pressemitteilungen

    Die Zeitung „Junge Welt“ hatte am 19. Dezember 1996 über die mutmaßliche Herstellung von rechtsextremistischen Magazinen in der JVA Brandenburg berichtet.

  22. Bankrotterklärung im Kampf gegen Rechtsterrorismus

    23.02.18 | Pressemitteilungen

    Das Einstellen des Sprengstoff-Verfahrens gegen Szczepanski kam einer Kapitulation im Kampf gegen den Rechtsterrorismus gleich, findet URSULA NONNEMACHER.

  23. Militärisch geprägte Luftfahrtschau nicht mit Landesmitteln fördern

    16.03.18 | Pressemitteilungen

    Die Internationale Luftfahrtausstellung (ILA) soll nicht aus Landesmitteln gefördert werden. Die teilnehmenden Rüstungskonzerne sind finanzstark genug.

  24. Besseres Zugangebot: Geht doch!

    13.03.18 | Pressemitteilungen

    Die Landesregierung hat unsere Forderung nach kurzfristen Verbesserungen im Schienenpersonennahverkehr bislang zurückgewiesen - nun wird sie doch aktiv

  25. Bündnisgrüne fordern Bericht zu Unfallursachen

    06.04.18 | Pressemitteilungen

    Fraktion fordert Landesregierung auf, einen Bericht über die 148 tödlichen Verkehrsunfälle 2017 sowie geeignete Präventionsmaßnahmen vorzulegen