Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Absenkung der Unterbringungsstandards in Gemeinschaftsunterkünften

    20.05.15

    Im Oktober 2014 berieten sich Vertreterinnen und Vertreter des MASGF, der Kreise, kreisfreien Städte sowie des Innenministeriums zu der Unterbringung von Flüchtlin-gen. In der zugehörigen Presseinformation vom 16.10.2014 steht, dass das MASGF den Kommunen die Möglichkeit zusichert, die bestehenden Unterbringungsstandards in Gemeinschaftsunterkünften absenken zu dürfen.

  2. Jugendliche früh politisch beteiligen – auf allen Ebenen

    31.03.11 | Pressemitteilungen

    (Nr. 55) MARIE LUISE VON HALEM und URSULA NONNEMACHER zur heutigen gemeinsame Anhörung im Bildungsausschuss, Innenausschuss und Rechtsausschuss zum Thema „Wahlalter 16“.

  3. Xenos - Förderpolitik mit arbeitsmarktbezogenen Maßnahmen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus

    28.02.12

    Die Xenos–Förderung stellt in Brandenburg Mittel für die Vermittlung demokratischer Werte und für Aktivitäten gegen Fremdenfeindlichkeit bereit.

  4. Film & Diskussion: Land in Sicht

    26.05.15

    Mit dem Film „Land in Sicht“ versuchen die Filmemacherinnen Judith Keil und Antje Kruska , möglichst vorbehaltlos die Realität von drei Asylbewerbern in Deutschland zu begleiten. Wir zeigen den Film an vielen Orten in Brandenburg.

  5. Fanszene des Energie Cottbus

    31.07.17

    Es sind einige Fragen zur mündliche Anfrage offen geblieben und weitere haben sich nach der begrüßenswerten klaren Antwort des Innenministers Schröter ergeben.

  6. Einsatz von Überwachungssoftware (Trojanern) im Land Brandenburg

    27.10.11

    Der Chaos Computer Clubs (CCC) hat am 8. Oktober 2011 die Analyse einer staatlich eingesetzten Überwachungssoftware veröffentlicht.

  7. Open Data / Offene Daten in Brandenburg

    12.03.13

    Mit der Zugänglichmachung und Nutzbarkeit von Datenbeständen, die im Interesse der Allgemeinheit sind, kann die Politik nicht nur Informationsbedürfnissen der Bevölkerung entsprechen, sondern auch Kreativität und Innovation im Land befördern.

  8. Juniorwahlen in Brandenburg

    08.02.13

    Mit der Einführung des Wahlrecht ab 16 im Land Brandenburg können bei den Kommunal- und Landtagswahlen im Jahr 2014 erstmals landesweit Jugendliche bis einschließlich Geburtsjahrgang 1998 teilnehmen.

  9. Gespräch von Kirchenleitung und Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Brandenburg

    21.01.19 | Pressemitteilungen

    Thema war unter anderem der Strukturwandel in der Lausitz, die Rolle der Kirche für das Leben im ländlichen Raum und die friedliche Revolution in der DDR.

  10. Wahlkampf auf private Kosten

    10.07.17

    Wie bewertet die Landesregierung die in dem „Monitor“-Bericht beschriebene Praxis bei der Aufstellung von Direktkandidatinnen und -kandidaten?