Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Erleichterung über Einigung beim Semesterticket

    26.11.20 | Pressemitteilungen

    Ich bin erleichtert, dass der Konflikt um das Semesterticket vorerst beigelegt wurde. Ein Scheitern hätte ein Desaster für alle Parteien bedeutet.

  2. Grün wirkt: Mehr Mittel und Transparenz für den Radverkehr, verbesserte Verkehrssicherheit

    18.11.20 | Pressemitteilungen

    Wir meinen es ernst mit der Verkehrswende – und die Förderung des Radverkehrs ist ein wichtiger Baustein.

  3. Semesterticketverhandlungen dürfen nicht scheitern

    13.11.20 | Pressemitteilungen

    Wir als Politik sollten darüber nachdenken, dem VBB ein neues Verhandlungsmandat zu geben, welches eine Einigung ermöglicht.

  4. Studierenden-Tickets zum Azubi-Preis wären eine Win-Win-Situation

    05.11.20 | Pressemitteilungen

    Mit der preislichen Angleichung der Studierenden-Tickets an den Jahrespreis des Azubi-Tickets könnte man langfristig Planungssicherheit für alle Seiten schaffen

  5. Clemens Rostock spricht zum Antrag "Klares Ja zum Gaskraftwerk Jänschwalde"

    28.08.20 | Landtagsreden

    Es wird ein Bild von Energiemangel, Niedergang und Arbeitsplatzverlusten in der Lausitz gezeichnet. Das Bild stimmt so einfach nicht.

  6. Reaktivierung des Verkehrshalts Booßen (RB 60), Ortsteil von Frankfurt (Oder)

    11.08.20

    Booßen ist zuletzt stark gewachsen und hat einen hohen Mobilitätsbedarf. Wir beantragen daher die Reaktivierung des einst abbestellten Verkehrshalts!

  7. Clemens Rostock spricht zum Antrag der Fraktion DIE LINKE "Elternbeitragsfreies Ticket"

    28.02.20 | Landtagsreden

    Wir haben einen Flickenteppich: Teilweise muss man bezahlen, teilweise ist das Fahren kostenlos. Wir Grünen stehen nach wie vor für den Ausbau der ÖPNV.

  8. Clemens Rostock spricht zum Antrag "Neuauflage des Infrastrukturprogrammes P100"

    15.05.20 | Landtagsreden

    Konjunkturprogramme sollen nicht den alten Zustand wiederherstellen, sondern müssen die Mittel dort investieren, wo sie für Nachhaltigkeit und Jobs sorgen.

  9. Clemens Rostock spricht zum Antrag "Den Radverkehr weiter ins Rollen bringen"

    18.06.20 | Landtagsreden

    Als Verkehrspolitiker setze ich mich für die Stärkung des Umweltverbunds ein. Um dies zu schaffen, muss der Radverkehr weiter ausgebaut werden.

  10. Liste der Strukturstärkungs-Projekte des 1. Arms

    30.07.20

    Wir fragen die Landesregierung u.a., welche Projektvorschläge je von den Landkreisen und Gemeinden gemeldet worden sind.

  11. Brandenburg will Anzahl der PlusBus-Linien verdoppeln

    25.09.20 | Pressemitteilungen

    Seit vielen Jahren kämpfen wir Bündnisgrüne für Buslinien, die das Land mit einem regelmäßigen Takt überregional erschließen und das Netz des Bahnverkehrs ergän

  12. S-Bahn: Netz erweitern und Engpässe beseitigen

    27.09.20 | Pressemitteilungen

    Bei der S-Bahn verfolgen wir als Koalition sowohl kurzfristige als auch langfristige Ziele.

  13. Clemens Rostock spricht zum Antrag „Corona-Gutschrift für Fahrgäste des öffentlichen Nahverkehrs“

    27.08.20 | Landtagsreden

    Wir brauchen treffsichere Lösungen. Sie dürfen nicht Unmengen kosten und müssen die wirklichen Probleme der Kundinnen und Kunden angehen.

  14. Fortführung der Talent3-Produktion in Hennigsdorf: Clemens Rostock ist optimistisch

    19.08.20 | Pressemitteilungen

    „Insgesamt ist die Übernahme Bombardiers durch Alstom eine Chance für die Bahnbranche.“

  15. Statement zum Plus-Bus-Konzept rund um den BER

    08.08.20 | Pressemitteilungen

    Der angekündigte Start der Plus-Bus-Linien rund um den BER sind gute Nachrichten, denn die Vorteile des Plus-Bus-Konzepts überzeugen auf bereits anderen Linien.

  16. Fahrrad soll dem Auto gleichgestellt werden

    19.06.20 | Artikel

    Auf den Weg hin zu unserem Ziel einer nachhaltigen Mobilität sind wir damit diese Woche einen großen Schritt vorangekommen: ein Neuaufschlag der Radpolitik!

  17. Keine Corona-Ansteckungen im ÖPNV – Rostock wirbt für Nutzung

    11.06.20 | Pressemitteilungen

    Auf Nachfrage unseres verkehrspolitischen Sprechers, Clemens Rostock, bestätigte Verkehrsminister Beermann, dass in Brandenburg bisher kein Fall bekannt sei.

  18. Gleichberechtigung von Fahrrad und Auto: umfassender Aufschlag zur Radverkehrspolitik

    09.06.20 | Pressemitteilungen

    Wir wollen das Fahrrad als gleichberechtigtes Fortbewegungsmittel zum Auto anerkennen. Für Fahrräder wollen wir Radschnellwege etablieren.

  19. Offener Brief an Tesla: Schienengüterverkehr muss in Grünheide zum Zuge kommen

    29.05.20 | Pressemitteilungen

    „Um ein zukunftsfähiges Produkt zu erhalten, dürfen Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht auf die Produktion der innovativen Fahrzeuge beschränkt bleiben."

  20. Radweg auf dem Bahndamm: Potentialanalysen für Reaktivierung stillgelegter Schienenstrecken

    30.04.20 | Pressemitteilungen

    Die entscheidende Frage zur Bewertung des geplanten Radwegs auf dem Bahndamm ist, wann dort wieder Züge fahren könnten.

  21. Radwegbau auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Wittstock und Mirow

    17.03.20

    Der Pachtvertrag sieht laut Presseberichten vor, dass bereits mit Planungsbeginn einer Strecken-Reaktivierung der Radweg zurückgebaut werden müsste.

  22. Güterverkehr für Tesla-Ansiedlung: Noch freie Kapazitäten auf Ost-West-Strecke vorhanden

    16.04.20 | Pressemitteilungen

    Clemens Rostock sieht keine unüberwindbaren Hindernisse für eine verstärkte Nutzung des Güterverkehrs auf der Schiene bei der Tesla-Ansiedlung in Grünheide/Mark

  23. Ost-West-Güterverkehr auf der Brandenburger Schiene

    15.04.20

    Güter- und Personenverkehr fahren zu großen Teilen auf den gleichen Schienenstrecken. Der Außenring um Berlin ist bereits gut ausgelastet.

  24. Lärmschutz und landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen beim grundhaften Ausbau der A 11

    09.12.19

    Die A 11 führt in diesem Abschnitt durch ein hochsensibles Gebiet hinsichtlich des Schutzes der Landschaft und der hier vorkommenden Tier- und Pflanzenarten.

  25. VBB-Ermäßigungen für Frührentner*innen und Inhaber*innen der Jugend BahnCard

    03.12.19

    Menschen, die etwa aufgrund von Unfällen oder Erkrankungen frühzeitig in Rente gegangen sind, sind bisher nicht berechtigt, das 65plus-Ticket zu erwerben.