Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Ergebnisse pro Seite:
  1. Ein Leben mit der Corona-Pandemie

    15.05.20 | Artikel

    Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen, weitereichenden Einschränkungen im gesellschaftlichen und privaten Leben haben unsere Normalität verändert.

  2. Ergebnisse des Bund-Länder-Treffens zur Lockerung der Corona-Regeln

    07.05.20 | Artikel

    Wir begrüßen, dass hier die Regionen mehr in die Verantwortung genommen werden, da die Begebenheiten regional unterschiedlich sind.

  3. Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

    28.05.15 | Artikel

    Unsere Fraktion hat heute gemeinsam mit den Fraktionen von SPD, CDU und Linke sowie der Gruppe der Freien Wähler den Antrag (pdf-Datei) auf Einsetzung einer Enquête-Kommission vorgestellt.

  4. Brief: Einsatz von Antibiotika in der Nutztierhaltung

    04.12.15 | Artikel

    Das Problem der Antibiotikaresistenzen kann nur in einem gemeinsamen Agieren von Human- und VeterinärmedizinerInnen gelöst werden. In der Tierhaltung sind Veterinäre und Tierhalter gleichermaßen gefragt.

  5. Luftbelastung durch Ultrafeinstaub am künftigen Flughafen BER messen

    19.04.16 | Artikel

    Moderne Flugzeugtriebwerke stoßen große Mengen von Partikeln im ultrafeinen Spektrum aus. Diese Partikel werden von den Luftgüte-Messstationen des Landes Brandenburg bislang nicht angemessen erfasst.

  6. Einsatz von Glyphosat auf Landesflächen untersagen

    02.03.16 | Artikel

    Unsere Landtagsabgeordneten machen den Selbsttest und wiesen Rückstände des Pflanzengifts bei sich im Körper nach.

  7. Antibiotika in der Landwirtschaft

    28.01.16 | Artikel

    Während inzwischen deutschlandweit wieder weniger Antibiotika in der Tierhaltung verbraucht würden, hätten sich in den brandenburgischen Landkreisen Uckermark, Barnim und Prignitz die jährlich an TierärztInnen abgegebenen Antibiotikamengen zwischen 2011 und 2014 von etwa 15 auf 30 Tonnen verdoppelt.

  8. Klar zur Agrarwende

    12.03.15 | Artikel

    Die Landwirtschaft steckt in einer Vertrauenskrise. VerbraucherInnen sind erschrocken über TV-Bilder, auf denen Enten mit Mistgabeln erschlagen, Ferkel mit bloßer Hand getötet, Schweinen die Schwänze, Hühnern die Schnäbel abgeschnitten werden.

  9. Unverantwortliche Förderung von Megaställen einstellen und Ökoverordnung zum Maßstab machen

    10.11.15 | Artikel

    In einem Antrag fordert unsere Fraktion unter anderem mehr Platz für Tiere in den Ställen und eine Bestandsobergrenze.