Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Erschreckende Einsichten

    27.02.12 | Artikel

    Die 18. Sitzung der Enquete Aufarbeitung bestätigte den Eindruck, dass der brandenburgische Justizminister Aufarbeitungsbestrebungen nach allen Regeln der Kunst torpediert.

  2. Ermittlungen gegen LKA-Direktor verhindert

    22.01.18 | Artikel

    Das Justizministerium hat im Jahr 2003 mit dem Generalstaatsanwalt vereinbart, dass die Staatsanwaltschaft Potsdam nicht gegen den damaligen LKA-Chef ermittelt.

  3. Wie sich ein Konflikt zwischen Justiz und Innenministerium erledigte

    02.05.17 | Artikel

    Ein V-Mann-Führer des brandenburgischen „Verfassungsschutzes“ hat im Februar 2001 eine Razzia an einen V-Mann verraten - und jener an einen Neonazi-Kader.

  4. Die Untersuchung des „Piatto“-Komplexes begann mit Erinnerungslücken

    20.11.17 | Artikel

    Der Ex-Bundesanwalt, der gegen den späteren V-Mann Carsten Szczepanski und den KKK ermittelt hat, kann sich nicht mehr an das Terrorismus-Verfahren erinnern.

  5. Schwertun mit der Erinnerung

    14.03.17 | Artikel

    Unsere Fraktion veranstaltete Anfang 2016 einen Gesprächsabend mit einem Wissenschaftler und ehemaligen InsassInnen des „Kindergefängnisses“ in Bad Freienwalde.

  6. Natur- und Umweltschutz: Lebensräume erhalten!

    26.02.19 | Artikel

    Gift auf dem Feld, tierarme Welt? Nicht mit uns!

  7. GESETZGEBUNG IV: Gewässerunterhaltungsverbände

    03.01.14 | Artikel

    Aus Sicht der bündnisgrünen Landtagsfraktion wurde der Grund allen Übels mit diesem Gesetz noch nicht angegangen. Da wäre zum einen die ungerechte Beitragserhebung, die keinen Unterschied macht, um welche Flächennutzung es sich handelt, sondern alle über den gleichen Kamm schert.

  8. Insekten schützen – Artenvielfalt erhalten

    12.04.19 | Artikel

    Der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft ist gerade eine wesentliche Ursache für den Insektentod.

  9. Pressegespräch: Vorstellung der Ergebnisse neuer Gewässerbeprobungen aus Kleingewässern in Brandenburg

    28.10.13 | Artikel

    Untersuchungen von Kleingewässern in der Uckermark auf Pestizide haben schon in den vergangenen Jahren besorgniserregende Ergebnisse zu Tage gefördert.

  10. NSU-Untersuchungen: Verfassungsschutz ist mitverantwortlich

    26.02.19 | Artikel

    Ein Ergebnis des NSU-Untersuchungsausschusses: Der Verfassungsschutz muss besser kontrolliert werden.

  11. Mehr V-Leute für den schlecht kontrollierten Verfassungsschutz?!

    12.04.19 | Artikel

    Der rot-rote Gesetzentwurf liegt hinter mehreren Verfassungsschutzgesetzen in Deutschland zurück, die nach dem NSU-Desaster bereits geändert worden sind.

  12. Schweres Erbe auf dem Land

    28.05.14 | Artikel

    Im Agrarbereich kamen die gescheiterten unrechtmäßigen 40 LPG-Umwandlungen, bei denen viele Bauern und Bäuerinnen bei der Umwandlung ihrer Genossenschaftsanteile übergangen wurden, auf den Prüfstand.

  13. Was ist mit „den Bums“? Eine entwaffnende Theorie von SPD und LINKEN …

    11.04.18 | Artikel

    Ursula Nonnemacher, die Obfrau der bündnisgrünen Landtagsfraktion im NSU-Untersuchungsausschuss, reagierte überrascht auf diese fantasievolle Neuinterpretation.

  14. Linkliste Enquête

    19.11.13 | Artikel

  15. Enquetekommission Aufarbeitung vor ihrem Abschluss: Übersicht der Handlungsempfehlungen der Kommission

    14.02.14 | Artikel

    Hier finden Sie die am 31. Januar 2014 vollständig beschlossenen Handlungsemfehlungen für alle in der Kommission erörterten Themengebiete.

  16. Land muss endlich konsequent gegen illegale Mülllager vorgehen

    09.10.18 | Artikel

    In Brandenburg gibt es weit über hundert illegale Abfalllagen, von denen eine potentielle Gefahr für Mensch und Umwelt ausgeht.

  17. Bildung einer kriminellen Vereinigung? Die Polizei zeigte "Piatto" an!

    02.05.18 | Artikel

    Der Informant des Brandenburger Verfassungsschutzes fungierte als Schnittstelle zwischen einer britischen Terrorgruppe und deutschen Neonazis.

  18. V-Mann-Steuerung in einer kriminellen Dimension

    03.05.18 | Artikel

    Das Berliner Landgericht verurteilte Toni S. im Jahr 2002 und bewertete das Verhalten von Brandenburgs Verfassungsschutz als "unverantwortlich".

  19. Eisen und Sulfate in der Spree

    15.03.13 | Artikel

    Es musste viel Wasser die Spree hinunterfließen, bis die braune Brühe endlich auch die rot-rote Regierungskoalition im Landtag erreichte – zumindest im übertragenen Sinne.

  20. Vereinzelt und verloren

    10.07.14 | Artikel

    Jede 10. Art ist in Brandenburg vom Aussterben bedroht, 75 Prozent aller Biotope sind gefährdet.

  21. Einsatz von Pflanzenschutzmittel Glyphosat zur Reifebeschleunigung beenden

    10.12.13 | Artikel

    Der Fraktionsvorsitzende der bündnisgrünen Landtagsfraktion Axel Vogel hat die rot-rote Landesregierung aufgefordert, den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat in Brandenburg wirksam zu reduzieren.

  22. Spargelanbau im Einklang mit Natur- und Artenschutz

    28.03.17 | Artikel

    Über 90 Prozent des Spargels werden inzwischen unter Folie hochgezogen, was mit massiven negative Folgen für die Artenvielfalt einher geht.

  23. Brandenburger Großschutzgebiete stärken und mit ausreichend Personal ausstatten

    18.09.18 | Artikel

    Lange Zeit galt Brandenburgs Großschutzsystem als Vorreiter im Naturschutz. Doch seit vielen Jahren betreibt die Landesregierung einen Rückbau im Naturschutz.

  24. „Piatto“ – ein Durchschnittshäftling mit Neonazi-CDs

    22.01.18 | Artikel

    Neonazi-CDs von Bands wie den „Zillertaler Türkenjägern“ soll Carsten Szczepanski in den 90er-Jahren in der Justizvollzugsanstalt Brandenburg gehabt haben.

  25. Brandenburg droht der intransparenteste NSU-Untersuchungsausschuss

    09.10.17 | Artikel

    Erneut wurden zwei Zeugen komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit vernommen - und die Öffentlichkeit hinterher nicht über die Ergebnisse informiert.