Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Frauen-Quote für Parlamente aktueller denn je

    24.05.18 | Pressemitteilungen

    Der klare Auftrag des Grundgesetzes fordert die Politik auf, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern zu fördern und bestehende Nachteile zu beseitigen.

  2. Nonnemacher gratuliert Thüringen zur Verabschiedung von Parité-Gesetz

    05.07.19 | Pressemitteilungen

    Auch in Thüringen müssen Landeslisten der Parteien in Zukunft nach dem Reißverschluss-Prinzip aufgestellt werden, also immer abwechselnd eine Frau und ein Mann.

  3. Friedensnobelpreis für Denis Mukwege und Nadia Murad wichtiges Signal gegen sexuellen Missbrauch

    05.10.18 | Pressemitteilungen

    Die Entscheidung des Nobelkomitees bestärkt alle, die sich gegen dieses Unrecht wenden. Sie ist auch ein Zeichen der Anerkennung an die #metoo-Bewegung.

  4. Frauen in Politik weiter deutlich unterrepräsentiert

    12.11.18 | Pressemitteilungen

    Vor 100 Jahren wurde in Deutschland das Frauenwahlrecht eingeführt - eine Erfolgsgeschichte. Der Jahrestag erinnert aber auch daran, dass noch viel zu tun ist.

  5. Ursula Nonnemacher spricht zum Antrag „Einführung eines Familientages für berufstätige Eltern“

    14.06.19 | Landtagsreden

    „Dass aber nicht mehr 1943, sondern 2019 ist, anerkennt die AfD dann offenbar doch ein wenig, indem sie auch Väter in die Regelung mitaufnehmen möchte.“

  6. Ursula Nonnemacher spricht zum „Siebter Landesgleichstellungsbericht“

    14.06.19 | Landtagsreden

    „Der 7. Gleichstellungsbericht offenbart, dass es bezüglich mehrerer gleichstellungs-relevanter Parameter Fortschritte gibt.“

  7. Ursula Nonnemacher spricht zur zur Umsetzung des Aktionsplans Queeres Brandenburg

    14.06.19 | Landtagsreden

    „Der Aktionsplan ist ein starkes Zeichen gegen Hass, gegen die verstärkte homofeindliche Mobilisierung, gegen queer- und genderfeindliche Hetze.“

  8. Ursula Nonnemacher spricht zum Gesetz zur Aufhebung des Parité-Gesetzes

    12.06.19 | Landtagsreden

    Ein mit Mehrheit beschlossenes Gesetz aufheben zu wollen, ist eine grobe Respektlosigkeit gegenüber dem Landesgesetzgeber als auch dem Landesverfassungsgericht.

  9. Kein Wunder, dass NPD Parité-Gesetz Dorn im Auge ist

    25.03.19 | Pressemitteilungen

    Es verwundert uns nicht, dass die völkische und rechtsextreme Splitterpartei NPD sich mit einer Klage gegen das Parité-Gesetz in Erinnerung rufen möchte.

  10. Frauen und Gender: Für mehr Teilhabe

    26.02.19 | Artikel

    Auf Anstoß von uns Bündnisgrünen hat der Brandenburger Landtag Anfang 2019 das bundesweit erste Paritégesetz beschlossen.

  11. Ursula Nonnemacher spricht zu unserem Gesetzentwurf "Inklusives Parité-Gesetz"

    31.01.19 | Landtagsreden

    "Trotzdem geht Brandenburg mit der heutigen Verabschiedung eines Parité Gesetzes einen wichtigen Schritt und nimmt bundesweit eine Vorreiterrolle ein."

  12. Marie Luise v. Halem spricht zum Antrag der AfD-Fraktion zur Abschaffung der gendergerechten Sprache

    30.01.19 | Landtagsreden

    "So glatt läuft das eben doch nicht mit dem generischen Maskulinum!"

  13. Auf Anstoß von uns Bündnisgrünen: Brandenburg beschließt bundesweit erstes Paritégesetz

    31.01.19 | Pressemitteilungen

    Ab Mitte 2020 müssen die Wahllisten der Parteien immer abwechselnd mit Frauen und Männern besetzt werden.

  14. Mehr Frauen im Landtag: Bündnisgrüne sehen gute Chancen für Änderung des Wahlrechts

    18.01.19 | Pressemitteilungen

    Wir sind optimistisch, dass der brandenburgische Landtag in absehbarer Zeit deutlich weiblicher wird als heute.

  15. Benjamin Raschke spricht zur Erhöhung des Frauenanteils in den ELER-/LEADER Gremien

    16.11.18 | Landtagsreden

    "Frauen sind ein wesentlicher Schlüssel für die Zukunft der ländlichen Räume. Dann lassen wir sie doch auch wirklich gleichberechtigt mitreden."

  16. Frauensache Wirtschaft

    05.03.11

    Brandenburg wird bis 2030 mehr als 13 Prozent seiner EinwohnerInnen verlieren - vor allem junge gut ausgebildete Frauen „sind dann mal weg“!

  17. Förderung von Frauen in Berufen der Justiz

    18.07.18

    Trotz Landesgleichstellungsgesetz liegt der Frauenanteil an Gerichten und Staatsanwaltschaften des Landes weiterhin bei nur 0 bis um die 30 Prozent.

  18. Lebenssituation aller Frauen im Blick haben

    07.03.16 | Pressemitteilungen

    (Nr. 33) Jede Generation hat unterschiedliche Ansprüche und Möglichkeiten, die nicht gegeneinander ausgespielt werden dürfen. Frauenpolitik muss die Lebenssituation und Probleme aller Frauen gleich welchen Alters berücksichtigen.

  19. Frauen/Gender

    28.11.13

    Grüne Frauenpolitik ist pragmatisch, selbstbewusst und feministisch. Im Mittelpunkt grüner Lesben- und Schwulenpolitik stehen der Kampf um gleiche Rechte und gesellschaftliche Akzeptanz.

  20. Ursula Nonnemacher spricht zum Doppelhaushalt (Einzelplan zu Soziales und Gesundheit)

    14.12.16 | Landtagsreden

    „Wir wollen Verteilungsgerechtigkeit zusammengedacht mit Teilhabegerechtigkeit, Generationengerechtigkeit und Geschlechtergerechtigkeit.“

  21. Axel Vogel spricht zur Regierungserklärung

    19.11.14 | Landtagsreden

    „Unser Ministerpräsident hat heute eine fulminante Leistungsschau zum Besten gegeben und ehrlich gesagt werde ich das Gefühl nicht los, dass wir hier zum Besten gehalten werden sollten. Etwas skurril war es ja bereits einen Koalitionsvertrag unter das Motto „Den Aufbruch vollenden“ zu stellen. Ginge es nur um die Abarbeitung der offen gebliebenen Restanten von Rot-Rot aus der letzten Legislaturperiode, so wäre das ja noch zu verstehen.“

  22. Halbzeitbilanz der Landesregierung

    14.03.17

    Die rot-rote Landesregierung verspielt zunehmend ihre Gestaltungsmacht. So ist die Zukunft nicht zu gewinnen.

  23. Mobilisierung bisher ungenutzter Potentiale – Förderung von Frauen auf dem Land

    21.03.18

    Die Gleichstellung von Frauen und Männern muss als ein Zielbereich der Förderung der ländlichen Entwicklung verankert werden.

  24. Benjamin Raschke spricht zum Antrag von SPD, CDU und DIE LINKE „Höfeordnung in Brandenburg einführen und ortsansässige Landwirte stärken“

    25.09.15 | Landtagsreden

    „Was haben wir nicht alles versucht, um die SPD von diesem Kurs abzubringen, und plötzlich liegt da ein Antrag von SPD und Linkspartei vor, eine Höfeordnung in Brandenburg zu erlassen.“

  25. Frauenpolitik

    | Artikel