Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Klares Votum gegen Genmais: Landtag Brandenburg folgt bündnisgrünem Antrag

    02.04.14 | Pressemitteilungen

    (Nr. 61) Brandenburg wird aktiv gegen den Anbau der umstrittenen genmanipulierten Maissorte 1507. Die Bündnisgrünen konnten mit einem entsprechenden Antrag am späten Mittwochabend die Mehrheit im Landesparlament hinter sich vereinen.

  2. Guten Appestizid

    19.12.13 | Artikel

    Von 10 deutschen GroßstädterInnen haben 7 Glyphosat im Körper. Die in geschützten Biotopen nachgewiesenen Unkrautvernichtungsmittel zeigen, dass die LandwirtInnen nicht immer fachgerecht mit Agrochemikalien umgehen.

  3. Schutz von bedrohten Ackerwildkräutern in Brandenburg

    07.06.13

    Landschaftsbild prägende Ackerwildkräuter wie Kornblume, Mohn und Kamille sind seit vielen Jahrhunderten Begleiter der Nahrungsmittelerzeugung auf den Äckern. Viele haben aufgrund zunehmenden wirtschaftlichen Drucks auf die Landwirtschaft und daraus resultierender Intensivierung im Bestand drastisch abgenommen.

  4. Kein Honigschlecken

    31.05.13 | Artikel

    Sie sind nicht einfach nur nützlich: Die Honigbiene und ihre wilden Verwandten gehören zu unseren wichtigsten Nutztieren.

  5. Stand der Umsetzung der EU-Schweinehaltungsrichtlinie in Brandenburg

    05.03.13

    Knapp zehn Jahre hatten die EU-Mitgliedstaaten Zeit, die geänderten Mindestanforderungen für die Haltung von Schweinen umzusetzen.

  6. Entwicklung der Brandenburgischen Agrarstruktur

    05.03.13

    Der Bauernbund Brandenburg hat im Januar 2013 eine Untersuchung über den Einfluss von Investoren veröffentlicht.

  7. Nachfragen zu unserer Anfrage Rückstände des Wirkstoffs Glyphosat in Lebens- und Futtermitteln sowie im Wasser durch Sikkation (Reifebeschleunigung von Feldfrüchten durch Pestizideinsatz)

    08.02.13

    Die Antwort (Drucksache 5/5179) auf unsere Kleine Anfrage zu Rückständen des Wirkstoffs Glyphosat in Lebens- und Futtermitteln sowie im Wasser hat die juristische Grauzone bei Glyphosat-/ AMPA-Toleranzen aufgezeigt.

  8. Radtour „Politische Landschaften“

    04.09.12

    Was in Parlamenten und Regierungen diskutiert und beschlossen wird, wirkt sich immer auf Mensch, Landschaft und Natur aus. Wir haben drei Fahrradkarten erstellt, die es Interessierten erlauben, unsere politischen Radtouren nachzuradeln.

  9. Risiken der Bodenerosion in Brandenburg vorbeugen

    16.05.11

    Am 8. April ereignete sich auf der A 19 in Mecklenburg-Vorpommern ein schweres Verkehrsunglück. In einer Massenkarambolage verloren acht Menschen ihr Leben, weit über 100 wurden verletzt. Von einem angrenzenden Feld hatten Windböen der Stärke acht bis neun Wolken feinen Ackerbodens auf die Fahrbahn geweht, die den Autofahrern die Sicht nahmen.

  10. Broilermastanlage Letschin-Kiehnwerder

    12.04.11

    Das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz hat im August 2010 die Genehmigung für eine Anlage mit einer Kapazität von 324.00 Masthühnern erteilt. Zudem wurde der sofortige Vollzug angeordnet.

  11. CCS Kongress

    18.04.10

    Am 18.04.2010 lud die Brandenburger Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nach Beeskow zum CCS Kongress ein.