Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Fraktion bringt Gesetz für CCS-Verbot in den Landtag ein

    09.08.13 | Artikel

    Die Fraktion hat heute einen Gesetzentwurf vorgestellt, mit dem die unterirdische Verpressung von Kohlendioxid, das bei der Abscheidung im Rahmen des sogenannten CCS-Verfahrens vorwiegend bei der fossilen Energieerzeugung anfällt, in Brandenburg ausgeschlossen werden soll.

  2. Beweislastumkehr im Bergrecht

    04.06.13 | Artikel

    Unsere Fraktion setzt sich für eine Beweislastumkehr ein, d.h. künftig sollen die Bergbauunternehmen die Beweislast tragen.

  3. Bergbau contra Bürgerrechte

    15.03.13 | Artikel

    Neben Braunkohle birgt Brandenburg weitere Bodenschätze, auf die die Rohstoff- und Energieunternehmen ein Auge geworfen haben.

  4. Braukohleplan Welzow-Süd: Widerstand stark wie nie zuvor

    14.12.12 | Artikel

    Zum Start des Erörterungsverfahrens für den geplanten Tagebau Welzow-Süd, Teilfeld II im September demonstrierten viele WelzowerInnen mit Bündnisgrünen, LandwirtInnen und Umweltverbänden gegen den neuen Tagebau.

  5. Gutachten bestätigt: Mit Braunkohletagebau Welzow-Süd wird Brandenburg Klimaschutzziele verfehlen

    11.09.12 | Artikel

    Am 11. September 2012 hat in Cottbus das Erörterungsverfahren für den Tagebau Welzow Süd begonnen. Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag spricht sich gegen den Neuaufschluss des Tagebaus im Süden Brandenburgs aus.

  6. Bevor der Bagger kommt

    14.12.11 | Artikel

    Mit Wohlwollen der rot-roten Landesregierung will der Energiekonzern Vattenfall die Braunkohleverstromung weiter betreiben und mehrere Tagebaue neu aufschließen.

  7. Juristische Stellungnahme zum Braunkohlenplanverfahren Tagebau Welzow-Süd

    30.11.11 | Artikel

    Die Fraktion hat heute bei der gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg ihre Stellungnahme zum laufenden Braunkohlenplanverfahren Welzow-Süd eingereicht und eine Einstellung des Braunkohlenplanverfahrens gefordert.

  8. Zehntausend gegen CCS

    21.09.11 | Artikel

    Als stellvertretendes Mitglied des Petitionsausschusses hat Sabine Niels 10.000 Unterschriften gegen die unterirdische Speicherung von Kohlendioxid entgegengenommen.

  9. Grüne Fraktionen besichtigen Flughafen BBI

    05.04.11 | Artikel

    Gemeinsam mit der bündnisgrünen Abgeordnetenhausfraktion aus Berlin besichtigten die Brandenburger Abgeordneten Michael Jungclaus und Sabine Niels am Dienstag, 5. April 2011, den Flughafen BBI.