Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. Bündnisgrüne verwundert über Agieren von Wiesenhof-Schlachthof

    21.09.17

    BENJAMIN RASCHKE fragt sich, warum der Wiesenhof-Schlachthof ohne abschließende Genehmigung das Recht für sich beansprucht, die Schlachtkapazitäten auszuweiten.

  2. Klare Spree: Landesregierung vertagt Strategie zur Eindämmung von Tagebaufolgen auf die nächste Wahl

    20.09.17

    In einer gemeinsamen Ausschusssitzung ist klar geworden, dass es sich bei dem Entwurf für einen „Strategischen Gesamtplan" nur um einen Fahrplan handelt.

  3. Nachfrage zur Antwort der Landesregierung Sauen-Haltung in Kastenständen

    19.09.17

    "Aus den Antworten der Landesregierung auf die Nachfrage ergeben sich weitere Fragen. Deshalb sehe ich mich veranlasst, erneut eine Nachfrage zu stellen."

  4. Amtswechsel der Landesbeauftragten für DDR-Unrecht: Bündnisgrüne bekräftigen Forderung nach Entfrist

    19.09.17

    Erste Aufarbeitungsbeauftragte des Landes, Ulrike Poppe, hat Brandenburg und den Benachteiligten des SED-Staates wertvolle Dienste erwiesen.

  5. Intensivlandwirtschaft führt zu dramatischem Einbruch des Brutvogelbestandes

    19.09.17

    In den vergangenen zwanzig Jahren sind die Brutvogelbestände in der Agrarlandschaft deutlich eingebrochen - das zeigt die Antwort auf unsere Große Anfrage.

  6. Novelle des Landeswassergesetzes - Wie wär´s mal mit Umweltschutz?

    18.09.17

    Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat die Landesregierung dazu aufgefordert, sich deutlich stärker für die Verbesserung der Wasserqualität im Land einzusetzen.

  7. MitarbeiterInnen

    Hier finden Sie eine Übersicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag.

  8. Landespsychiatriebeirat und Besuchskommission

    08.08.17

    Eine gute Versorgungsstruktur für Menschen mit psychischen Erkrankungen bedarf der kontinuierlichen Beobachtung und Weiterentwicklung.

  9. Wasserrückgang bei Seen im Umfeld des Tagebaus Jänschwalde

    07.08.17

    Für den Pastlingsee ist laut Umweltverwaltung ein bergbaulicher Einfluss auf den sinkenden Wasserspiegel belegt.

  10. Positionierung des MBJS zum Bundesstützpunkt Schwimmen

    26.07.17

    Wie bewertet die Landesregierung Einflussnahmen seitens der Politik gegenüber Verbandsfunktionären des organisierten Sports, wenn diese erfolgen sollten?

  11. Gewässerrandstreifen in Brandenburg

    27.07.17

    Gewässerrandstreifen dienen der Erhaltung und Verbesserung der ökologischen Funktionen oberirdischer Gewässer, der Wasserspeicherung und des Wasserabflusses.

  12. Aktueller Stand des Kiesabbaus in Mühlberg

    24.07.17

    Die Kiessand-Lagerstätten im Raum Mühlberg/Elbe gehören zu den größten Lagerstätten im Land Brandenburg.

  13. Übersicht illegaler Müllablagerungen im Land Brandenburg

    28.07.17

    Aufgrund der Unübersichtlichkeit und Uneinheitlichkeit besteht der Wunsch, eine Gesamtübersicht über alle bekannten illegalen Abfallansammlungen zu erhalten.

  14. Mehr Personal für Vernetzungsstelle Schulverpflegung

    18.09.17

    Gesunde Ernährung sollte nicht nur eine Selbstverständlichkeit in den Schulmensen, sondern auch Bestandteil des Unterrichts und der Schulkonzepte sein.

  15. Legehennenanlage in Hardenbeck

    28.07.17

    2012 wurde eine gewerbliche Intensivtierhaltungsanlage für Legehennen in Hardenbeck genehmigt. Die Anlage befindet sich im Landschafts- und Vogelschutzgebiet.

  16. Entwicklung der Vogelwelt in Brandenburg

    09.06.17

    Bundesweit ist dokumentiert, dass die Biodiversität in vielen Lebensräumen rückläufig ist. Dies zeigen deutliche Bestandsrückgänge bei den Brutvögeln.

  17. Planfeststellungsverfahren Cottbuser Ostsee

    24.07.17

    Wird es aufgrund der neu eingereichten Unterlagen eine erneute Auslegung mit einer Öffentlichkeitsbeteiligung geben?

  18. Bündnisgrüne kritisieren Abschuss von streng geschütztem Wisent

    15.09.17

    Der Abschuss eines Wisent, der durch Artenschutzgesetze streng geschützt ist, erscheint BENJAMIN RASCHKE völlig unverhältnismäßig.

  19. Ermittlungen gegen Landtags-Vizepräsident: Bündnisgrüne für Sondersitzung des Präsidiums

    07.09.17

    Die Angelegenheit birgt enormen politischen Sprengstoff. Sie könnte die Zusammenarbeit zwischen Landtagspräsidentin und ihrem Vize schwer beeinträchtigen.

  20. Wasserrückgang bei Seen im Umfeld von Tagebau - Landesregierung verschließt Augen

    13.09.17

    Wasserstände betroffener Seen werden nicht gemessen, keine geeigneten Maßnahmen in Betracht gezogen.

  21. Absenken des brandenburgischen Klimaziels würde deutschen Klimaschutz torpedieren

    12.09.17

    Die bündnisgrüne Fraktion fordert, von Plänen zur Absenkung der Klimaziele abzurücken und Maßnahmen zur Abfederung des Strukturwandels auf den Weg zu bringen.

  22. Ausbau der Massentierhaltung geht ungebremst weiter – neue Zahlen aus Kleiner Anfrage

    08.09.17

    In den vergangenen Jahren hat sich die Anzahl der Tierplätze insbesondere in der Geflügelhaltung weiter deutlich erhöht - trotz erfolgreichen Volksbegehrens.

  23. Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag

    Informationen über die Abgeordneten und die Arbeit der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Brandenburg.

  24. Tierhaltungsanlagen in Brandenburg

    28.07.17

    Die vorliegende Anfrage soll die aktuelle Entwicklung der Anlagen- und Tierbestände der vergangenen drei Jahre in Brandenburg aufzeigen.

  25. Sulfatbelastung als Tagebaufolge: Bündnisgrüne kritisieren Geheimhaltungspolitik

    07.09.17

    HEIDE SCHINOWSKY warnt vor möglichen Folgekosten der Braunkohle gemäß des Verursacherprinzips, die auf Brandenburg zukommen könnten.