Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Sortieren nach

Ergebnisse pro Seite:
  1. 1 Jahr Koalition – eine Übersicht unserer Anträge

    17.11.20

  2. Marie Schäffer spricht zum Antrag "Antiextremistischer Grundkonsens in Politik und Gesellschaft - Re

    23.09.20 | Landtagsreden

    Nicht jeder, der sich als Antifaschist bezeichnet, ist ein Demokrat. In Deutschland gilt aber zum Glück selbstverständlich: Jeder Demokrat ist Antifaschist.

  3. Petra Budke spricht zum Antrag "Stipendienprogramm für Landlehrerinnen und Landlehrer"

    23.09.20 | Landtagsreden

    Lehrkräfte aufs Land: Das schaffen wir, wenn die angehenden Lehrerinnen und Lehrer entdecken, wie schön es sich in Brandenburg in den ländlichen Regionen lebt.

  4. Ricarda Budke spricht zum Gesetzesentwurf zur Änderung des Brandenburgischen Naturschutzausführungsg

    23.09.20 | Landtagsreden

    Heute nehmen wir die Schutzkategorie „Nationales Naturmonument“ in unser Naturschutzausführungsgesetz auf. Das macht diesen Tag zu einem guten Tag!

  5. Carla Kniestedt spricht zur Einsetzung und Ausstattung eines Untersuchungsausschusses Corona

    23.09.20 | Landtagsreden

    Wir alle werden diese Pandemie und die getroffenen Maßnahmen auswerten müssen. Doch noch ist nichts vorbei, daher kann auch nichts endgültig beurteilt werden.

  6. Heiner Klemp spricht zum Antrag "Rückzahlung an Altanschließer schrittweise ermöglichen"

    23.09.20 | Landtagsreden

    Der Antrag von BVB/Freien Wählern führt zu mehr Kosten und erzeugt neue Ungerechtigkeiten! Er ist definitv nicht geeignet, um die Situation zu verbessern.

  7. Ricarda Budke spricht zum Antrag Fördermittelzahlungen an die Falken einstellen

    23.09.20 | Landtagsreden

    Als Demokratinnen und Demokraten werden wir uns schützend vor genau diejenigen stellen, die Sie hier angreifen. Das ist unsere Pflicht.

  8. Petra Budke spricht zum Haushaltsentwurf der Landesregierung

    23.09.20 | Landtagsreden

    Wir werden klug planen müssen, um die verbleibenden Spielräume gut zu nutzen – für mehr Nachhaltigkeit, Zusammenhalt und Sicherheit.

  9. Statements zur Formulierungshilfe für das Polizeibeauftragtengesetz durch das MIK

    19.11.20 | Pressemitteilungen

    Wir freuen uns, dass sich die Koalition darauf verständigen konnte, über den Koalitionsvertrag hinaus eine Polizeibeauftragtenstelle beim Landtag einzurichten.

  10. Grün wirkt: Mehr Mittel und Transparenz für den Radverkehr, verbesserte Verkehrssicherheit

    18.11.20 | Pressemitteilungen

    Wir meinen es ernst mit der Verkehrswende – und die Förderung des Radverkehrs ist ein wichtiger Baustein.

  11. Petra Budke spricht zum Infektionsschutzgesetz

    18.11.20 | Landtagsreden

    Die Corona-Beschränkungen werden künftig auf eine klarere gesetzliche Grundlage gestellt. Dadurch werden die Grundrechte nicht aufgehoben!

  12. Statement zur regionalisierten Steuerschätzung

    17.11.20 | Pressemitteilungen

    Anlässlich der heute vorgestellten Steuerschätzung werden wir die Möglichkeiten für Einsparungen im Finanzausschuss genau im Blick behalten müssen.

  13. Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag

    Informationen über die Abgeordneten und die Arbeit der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Brandenburg.

  14. Fraktion wählt neuen Vorstand: Vorsitzende bestätigt, Wechsel bei der Parlamentarischen Geschäftsfüh

    17.11.20

  15. Grün wirkt: Natur- und Umweltschutz in Brandenburg gestärkt

    17.11.20 | Pressemitteilungen

    Wir freuen uns, dass es gelungen ist, trotz der coronabedingt schwierigen Finanzlage in der Koalition eine Stärkung des Natur- und Umweltschutzes auszuhandeln.

  16. Semesterticketverhandlungen dürfen nicht scheitern

    13.11.20 | Pressemitteilungen

    Wir als Politik sollten darüber nachdenken, dem VBB ein neues Verhandlungsmandat zu geben, welches eine Einigung ermöglicht.

  17. Sahra Damus spricht zum Antrag "Änderung der Geschäftsordnung des Landtags: Durchführung von Ausschu

    11.11.20 | Landtagsreden

    Durch die Änderung der Geschäftsordnung schaffen wir die Möglichkeit, in den Ausschüssen auch digital Beschlüsse zu fassen, was in der Corona-Krise nötig ist.

  18. Heiner Klemp zum Antrag "Aufhebung der Lockdown Maßnahmen"

    12.11.20 | Landtagsreden

    Es gibt bei jeder Strategie einen Preis, den wir bezahlen müssen, weil Corona keine Fantasie ist, sondern eine reale Pandemie.

  19. Carla Kniestedt zum Antrag Pandemiebeirat

    12.11.20 | Landtagsreden

    Wir Bündnisgrünen regen auf Bundes- und Landesebene die Gründung eines Beirats an: für uns sind maximale Transparenz und Beteiligung von großer Bedeutung.

  20. Carla Kniestedt spricht zum Novemberplenum- Bilanz Petitionsausschuss

    12.11.20 | Landtagsreden

    Der Petitionsauschuss reflektiert uns ungefiltert, was die Bürger*innen bewegt. Wer zuhört, weiß, wofür wir uns künftig politisch einsetzen müssen.

  21. Carla Kniestedt zum Antrag "Flächendeckende Geburtshilfe sicherstellen- Jobattraktivität für Hebamme

    12.11.20 | Landtagsreden

    Neue Geburtsstationen und Geburtshäuser zu eröffnen: das klingt so toll, ist aber, entschuldigen Sie, gerade mal von der Tapete bis zur Wand gedacht.

  22. Auf den Weg gebracht: der Pakt für Pflege

    12.11.20 | Artikel

    Mit dem Pakt für Pflege verbessern und stärken wir jetzt die Pflege. Das ist ein großer Erfolg und zeigt: Wir denken auch in der aktuellen Krise an die Zukunft!

  23. Zusammenhalt in der Coronakrise: Brandenburg bekommt ein Beteiligungsgesetz

    12.11.20 | Artikel

    Mithilfe des Beteiligungsgesetzes leben wir das, was die Bürger*innen von uns erwarten: das Parlament als aktiven Ort des politischen Lebens zu begreifen.

  24. Kitas und Schulen offenhalten! Parlament beschließt wichtige Schritte

    12.11.20 | Artikel

    Kinder brauchen Kinder. Unsere bildungs- und sozialpolitische Maxime in der Coronakrise ist eindeutig: Sozialen Austausch so lange es geht ermöglichen!

  25. Für eine grüne Lausitz: der Sonderausschuss Strukturwandel nimmt Arbeit auf

    12.11.20 | Artikel

    Raus aus der Kohle und zwar schnell! Damit haben wir aber auch eine große Verantwortung: für einen erfolgreichen Strukturwandel zu kämpfen.