Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Portrait Michael Jungclaus
  • Sprecher für Infrastruktur und Landesplanung Sprecher für Europaangelegenheiten, Entwicklungspolitik und Verbraucherschutz
Portrait Benjamin Raschke
  • Sprecher für Recht Sprecher für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Mitglied der Enquêtekommission 6/1
21.08.19 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Grüne fordern Einhaltung der Transparenzregeln bei Sparkassen-Vorständen

Bisher wird es den Kommunen überlassen, die Sparkassen zur Offenlegung der Vorstandsgehälter zu verpflichten. Das aber sollte die Landesregierung übernehmen.
Portrait Benjamin Raschke
  • Sprecher für Recht Sprecher für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Mitglied der Enquêtekommission 6/1
21.08.19 | Grundwasser in Gefahr

Gefährliche Müllablagerungen in Fürstenwalde

Grundwassergefährdung: Das Landesamt für Umwelt zieht sich in Bezug auf die Entsorgung von austretenden Ölen auf Aussagen des ehemaligen Betreibers zurück.
Portrait Marie Luise von Halem
  • Vorsitzende des Ausschusses und Sprecherin für Wissenschaft, Forschung und Kultur Sprecherin für Bildung, Jugend und Sport
21.08.19 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Landesregierung soll Kofinanzierung für Kulturdenkmäler bereitstellen

Die Landesregierung muss die Konfinanzierungsmittel für die Sanierung des Joachimsthalschen Gymnasiums Templin und des Schlosses Branitz bereitstellen.
Portrait Benjamin Raschke
  • Sprecher für Recht Sprecher für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Mitglied der Enquêtekommission 6/1
19.08.19 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Verpflichtende Videoüberwachung in Brandenburger Schlachthöfen

Verstöße gegen Tierschutzrecht auf dem Schlachthof Hakenberg erfordern Videoüberwachung durch die Veterinärämter und der Installation von Kameras.
Portrait Heide Schinowsky
  • Sprecherin für Wirtschaft und Energie Aufarbeitungspolitische Sprecherin Ansprechpartnerin für die Angelegenheiten der Sorben/Wenden Mitglied im Petitionsausschuss
16.08.19 | DDR-Aufarbeitung

Treuhand-Akten für breite Öffentlichkeit zugänglich machen

In der Debatte um den Umgang mit der jüngeren Geschichte hat Schinowsky im Rahmen einer Buchvorstellung in Cottbus die Öffnung der Treuhand-Akten gefordert.