Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 18.05.20

Statement zur Entscheidung der AfD-Fraktion

Zur Entscheidung der AfD-Fraktion, Andreas Kalbitz als Fraktionsmitglied zu behalten, äußern sich Petra Budke und Benjamin Raschke, Vorsitzende der Fraktion BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, wie folgt:

"Diese Entscheidung zeigt einmal mehr, wie durchdrungen vom 'Flügel' die Strukturen der AfD in Brandenburg sind. Die Fraktion verbiegt sich lieber bis zur Selbstverleugnung, um einen parteilosen Rechtsextremisten in ihrer Mitte zu behalten, als endlich einmal Rückgrat zu beweisen und hier die zwingend erforderlichen personellen Konsequenzen zu ziehen. Die AfD-Fraktion lässt damit alle Masken fallen und zeigt ihr wahres Gesicht, die Fratze des Rechtsextremismus."

Mehr zum Thema Demokratie, Recht und Innenpolitik