Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 15.05.20

Klarheit bei Flughafenfinanzen nötig

Zur heutigen Aufsichtsratssitzung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) sagt Thomas von Gizycki, Vorsitzender des Sonderausschusses BER und Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für den BER:

„Wir brauchen Klarheit hinsichtlich der tatsächlichen Finanzsituation der Flughafengesellschaft. Die dünnen Erklärungen der FBB bei der Pressekonferenz zur Lage der Gesellschaft heute überzeugen mich nicht. Eine unabhängige Untersuchung und die Betrachtung verschiedener Szenarien könnten hier weiterhelfen. Ein Flughafen zum Preis von zweien kann sich betriebswirtschaftlich nicht rechnen. Der coronabedingt eingebrochene Flugverkehr verschärft die Situation zusätzlich. Ziel muss es jetzt sein, das Unternehmen aus den roten Zahlen zu führen, ohne ständig Landesmittel zuschießen zu müssen. Wir hoffen, dass die neue Finanzchefin nicht allzu überrascht ist, wenn sie in die Bücher schaut und wünschen ihr viel Erfolg und ein glückliches Händchen.“

Mehr zum Thema BER