Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Pressemitteilung | 03.06.20

Flugverkehr um jeden Preis

Zur heutigen Entscheidung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), den Flughafen Berlin-Tegel bis nach der Eröffnung des BER offenzuhalten, sagt Thomas von Gizycki, Abgeordneter der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Sprecher für Flughafenpolitik:

"Für voraussichtlich ein Fünftel der im Sommer üblichen Passagiere sollen beide Berliner Flughäfen offengehalten werden, obwohl es selbst nach Aussage des FBB-Geschäftsführers Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup nicht profitabel ist. Die Entscheidung ist weder ökonomisch noch ökologisch sinnvoll. Hier wird Flugverkehr weniger auf Kosten vieler realisiert."

Mehr zum Thema BER

29.08.2020 | Pressemitteilung

Statement zur Finanzlage der FBB