Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

21.09.17 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Bündnisgrüne verwundert über Agieren von Wiesenhof-Schlachthof

BENJAMIN RASCHKE fragt sich, warum der Wiesenhof-Schlachthof ohne abschließende Genehmigung das Recht für sich beansprucht, die Schlachtkapazitäten auszuweiten.
20.09.17 | Keine neuen Tagebaue

Klare Spree: Landesregierung vertagt Strategie zur Eindämmung von Tagebaufolgen auf die nächste Wahl

In einer gemeinsamen Ausschusssitzung ist klar geworden, dass es sich bei dem Entwurf für einen „Strategischen Gesamtplan" nur um einen Fahrplan handelt.
19.09.17 | DDR – Aufarbeitung

Amtswechsel der Landesbeauftragten für DDR-Unrecht: Bündnisgrüne bekräftigen Forderung nach Entfrist

Erste Aufarbeitungsbeauftragte des Landes, Ulrike Poppe, hat Brandenburg und den Benachteiligten des SED-Staates wertvolle Dienste erwiesen.
18.09.17 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Mehr Personal für Vernetzungsstelle Schulverpflegung

Gesunde Ernährung sollte nicht nur eine Selbstverständlichkeit in den Schulmensen, sondern auch Bestandteil des Unterrichts und der Schulkonzepte sein.
18.09.17 | Natur- und Umweltschutz

Novelle des Landeswassergesetzes - Wie wär´s mal mit Umweltschutz?

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat die Landesregierung dazu aufgefordert, sich deutlich stärker für die Verbesserung der Wasserqualität im Land einzusetzen.