Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Bündnisgrüne Plenarreden

26.08.20 | Natur- und Umweltschutz

Isa Hiekel zum Antrag Wasserhaushalt im Klimawandel stabilisieren

„Wir fordern die Landesregierung auf, ein Gesamtkonzept zur Stabilisierung des Wasserhaushaltes im Klimawandel zu erarbeiten.“
26.08.20 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Sahra Damus spricht zur Änderung des Brandenburgischen Hochschulgesetzes

„Es braucht weitere Unterstützung, damit Studierende unbeschadet durch die Krise kommen. Und zwar vom Bund.“
26.08.20 | Asyl

Marie Schäffer zur Task Force

Bei der Task Force geht es ausschließlich um Abschiebung vollziehbarer Straftäter*innen. Wir bleiben der Aufnahme besonders Schutzbedürftiger weiterhin gerecht!
26.08.20 | Verkehr und Infrastruktur

Ricarda Budke spricht zur Brandenburgischen Bauordnung

26.08.20 | Strukturwandel Lausitz

Ricarda Budke spricht zum Strukturwandel in der Lausitz

„Dieser Ausschuss muss als Sprachrohr funktionieren. Wir brauchen ihn als Raum für intensive Debatten und um uns im Parlament immer wieder Feedback einzuholen.“
26.08.20 | Strukturwandel Lausitz

Benjamin Raschke zum Strukturwandel

Heute ziehen wir gemeinsam mit unseren Koalitionspartnern einen Schlussstrich unter das Kapitel Braunkohle. Der Anfang vom Strukturwandel ist geschafft!
22.06.20 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Carla Kniestedt spricht zum Antrag "Stärkung pflegender Angehöriger"

"Wir werden diese Anträge ablehnen und freuen uns auf massive Unterstützung beim Umsetzen des Paktes für Pflege."
19.06.20 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Sarah Damus spricht zum Antrag "Die gute Kinoinfrastruktur und die Festivals im Land Brandenburg erh

"Wir brauchen beides dringend: Kinos als Kulturorte, gerade in kleineren Städten. Und Festivals mit ihrer teils internationalen Bedeutung."
19.06.20 | Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Heiner Klemp spricht zu diversen Anträgen zur Stützung der Wirtschaft

"Die Krise flacht zwar ab, die Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden die Auswirkungen jedoch noch über das Jahr 2020 hinaus spüren."
19.06.20 | BER

Thomas von Gizycki spricht zum Antrag "Moratorium für den BER-Masterplan 2040"

"Die Diskussion über die finanzielle Zukunft der Flughafengesellschaft wird in einem Fachgespräch nach der Sommerpause geführt."