Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Bündnisgrüne Plenarreden

05.05.10 | Haushalt und Finanzen

Ursula Nonnemacher spricht zum Einzelplan 03, Ministerium des Inneren

„Die Innenpolitik scheint heute nicht so der Knüller zu sein. Das ist eine Erfahrung, die ich bisher noch nicht gemacht habe.“
05.05.10 | Haushalt und Finanzen

Axel Vogel spricht zur 2. Lesung des Haushaltsentwurfs 2010

„In den USA heißt der Haushaltausschuss des Repräsentantenhauses „House Committee on Ways and Means“. Zu Deutsch bedeutet das ungefähr „Ausschuss für Wege und Mittel“. Das bringt viel präziser zum Ausdruck, was Haushaltspolitik eigentlich beinhaltet und bedeutet, nämlich Wege und Mittel dafür zu finden, wie politische Zielvorstellungen in die Praxis umgesetzt werden können.“
05.05.10 | Haushalt und Finanzen

Marie Luise von Halem spricht zu den Haushaltseinzelplänen 01, 02, 13 und 14

„Zusätzliches technisches Personal ist dringend notwendig, um mit der Entwicklung der elektronischen Datenverarbeitung Schritt zu halten.“
25.03.10 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Marie Luise von Halem spricht zum Antrag von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN "Freiwilliges Soziales Ja

„Wer noch nicht so genau weiß, welchen Weg sie oder er gehen will, sollte die Möglichkeit haben, mal schnell einen oder anderen Berggipfel zu erreichen.“
25.03.10 | Energie und Klimaschutz

Michael Jungclaus spricht zum Antrag der Koalition „Programm für die Fortschreibung der Strategien f

„Weder ist der langfristige Plan erkennbar, wie in einem nicht mehr fernen postfossilen Zeitalter die Energieversorgung gewährleistet werden soll.“