Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Bündnisgrüne Plenarreden

06.04.17 | Verkehr und Infrastruktur

Michael Jungclaus spricht zu unserem Antrag „Straßenbahnen und O-Busse unterstützen“

„Als Verkehrsträger insgesamt sind Straßenbahnen und O-Busse sehr wohl relevant für das ganze Land. Sie sind ein altbewährtes System der Elektromobilität.“
06.04.17 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Ursula Nonnemacher spricht zur Aktuellen Stunde „Gute Arbeit in der Pflege“

„Gute Arbeit in der Pflege, das geht für uns nur zusammen mit mehr Mitspracherechten für Pfleger*innen, und da kann das Land noch einiges tun.“
05.04.17 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Marie Luise von Halem spricht zu unserem Antrag „Fachkräftebericht für Kindertagesbetreuung“

„Geborgenheit, Sicherheit, verlässliche Bindungen und Förderung sind Voraussetzung für gutes Aufwachsen und erfolgreiches Lernen.“
05.04.17 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Marie Luise von Halem spricht zum „Konzept der Landesregierung für das Jubiläum 200 Jahre Fontane“

„Das Konzept ist rundherum erfreulich, breit gefächert, mit unterschiedlichen Schwerpunkten, gestützt durch stabile Gremien und einladend für vielerlei Akteure“
05.04.17 | Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Marie Luise von Halem spricht zum Bericht „Medienwirtschaft in Brandenburg weiter stärken“

Die Beschäftigtenzahlen werden positiv erwähnt. Aber wir vermuten, dass dies nicht einen Anstieg der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten wiederspiegelt.
05.04.17 | Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Ursula Nonnemacher spricht zum Antrag der AfD-Fraktion „Arbeitsmarktpolitik“

„Gute Arbeitsmarktpolitik schafft Zugänge in die Erwerbsarbeit. Sie hilft, Menschen von geschlechts- und milieuspezifischem Berufswahlverhalten zu befreien.“
05.04.17 | NSU-U-Ausschuss

Ursula Nonnemacher spricht zur Gesetzesänderung des Untersuchungsausschussgesetzes

Die Rechtslage in BB ist unklar, was „Verschlusssachen“ betrifft. Die Gesetzesänderung um den „NSU“-Untersuchungsausschuss ermöglicht transparentes aufklären.
05.04.17 | Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Ursula Nonnemacher spricht zur Gesetzesänderung des Abgeordnetengesetzes

Es ist bei Teilen der Abgeordneten und der Öffentlichkeit Konsens, dass sich Steigerungen der Diäten an einem transparenten Index orientieren sollte.
05.04.17 | Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Ursula Nonnemacher spricht zum Antrag der Regierungsfraktionen „Änderung des Ladenöffnungsgesetzes“

„Insbesondere in Brandenburg müssen die ArbeitnehmerInnen besonders belastbar sein, denn hier gilt schon jetzt das neben Berlin liberalste Ladenöffnungsgesetz“
05.04.17 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Marie Luise von Halem spricht zum gemeinsamen Antrag „Sorbisch muss erhalten bleiben“

Wir fordern in unserem Antrag eine Verordnung, die „die Strukturen der sorbisch/wendischen Sprachpflege und Sprachförderung ... mindestens bewahrt“.