Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Bündnisgrüne Plenarreden

01.06.18 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Marie Luise von Halem spricht zum Antrag „Begabungs- und Begabtenförderung in den Schulen“

Sehr viel wichtiger als Vorzeigebedingungen für einige wenige Kinder wären Spitzenschulen für alle!
01.06.18 | Demokratie, Recht und Innenpolitik

Ursula Nonnemacher spricht zum Antrag „Sicherheitszentrum Innenstadt in Cottbus“

Wie stark Kriminalitätsentwicklung und Sicherheitsgefühl voneinander abweichen können haben wir ja gerade kürzlich anhand der Kriminalitätsstatistiken erörtert.
01.06.18 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Marie Luise von Halem spricht zum Antrag „Hand ans Werk!“

Es gibt schon eine große Auswahl von Instrumenten, um die Berufsorientierung während der Schulzeit und den Einstieg in eine Ausbildung zu begleiten.
01.06.18 | Ländlicher Raum

Axel Vogel spricht zum Antrag „Landesinitiative Gewerbegebiete“

Um die Entwicklung der ländlichen Regionen positiv zu gestalten, reicht es nicht, einige Gemeinplätze aus der Standorttheorie zum Besten zu geben.
01.06.18 | Migration

Ursula Nonnemacher spricht zu unserem Antrag „Faire Unterkunftsgebühren für geflüchtete Menschen“

„Die Ergebnisse der Anhörung sind ein schönes Beispiel, dass alle Ebenen bei der Gestaltung von Integration an einem Strang ziehen müssen und auch können.“
31.05.18 | Demokratie, Recht und Innenpolitik

Ursula Nonnemacher spricht zum Antrag „Verbeamtung von Feuerwehrleuten“

"Der allzu schnelle Ruf nach dem Beamtenstatus wirft sehr schnell neue Gerechtigkeitsfragen auf."
31.05.18 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Benjamin Raschke spricht zu unserem Antrag „Der nächsten Milchkrise wirksam begegnen“

„Wir alle haben ein gemeinsames Interesse, nämlich die fairen Preise und die stabile Situation am Milchmarkt.“
31.05.18 | Demokratie, Recht und Innenpolitik

Ursula Nonnemacher spricht zum Antrag „Videoaufklärung in Brandenburg ausweiten!“

In einem begrenzten Rahmen kann Videoüberwachung dazu beitragen, Straftaten schneller aufzuklären. Straftaten präventiv verhindern können Videokameras nicht.
31.05.18 | Bildung, Wissenschaft, Kultur

Marie Luise von Halem spricht zur gemeinsamen gesundheitswissenschaftlichen Fakultät

Wir begrüßen das schlüssige inhaltliche Konzept zur gemeinsamen gesundheitswissenschaftlichen Fakultät.
31.05.18 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Ursula Nonnemacher spricht zum Bericht über den Stand zu Umbaumaßnahmen für Brandenburger Kliniken

Wir sind hocherfreut über die durch die Fonds gegebenen Impulse und hoffen, dass die aus ihnen gewonnenen Erkenntnisse im Sinne der PatientInnen genutzt werden.