Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Mündliche Anfragen

29.01.18 | Verkehr und Infrastruktur

Planungsstand Ortsdurchfahrten B 115 und B 87 in Lübben (Spreewald)

Wann ist der jeweilige Baubeginn bzw. wie ist der Stand der Baurechtsverfahren zum Ausbau der Ortsdurchfahrten B 115 und B 87 in in Lübben (Spreewald)?
29.01.18 | Natur- und Umweltschutz

„Barriere“ unwirksam bei ergiebigen Niederschlägen? Eisenocker dringt in den Spreewald ein

Ich frage die Landesregierung: Was unternimmt sie, um das Eindringen von Eisenhydroxidschlamm in den Spreewald auch bei ergiebigen Niederschlägen zu verhindern?
29.01.18 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Wiesenhof-Schlachthof in Königs Wusterhausen – amtliche Fleischuntersuchung gewährleistet?

Die Schlachtkapazität wurde ohne Genehmigung im April 2016 auf 160.000 Tiere am Tag hochgefahren. Das erhöhte Schlachtvolumen wird bis heute aufrechterhalten.
29.01.18 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Wolfrisse und Weidetierhaltung

Wolfsrisse von Anguskälbern und Schafen in Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming führen dazu, dass zwei Tierhalter ihre Weidetierhaltung aufgeben wollen.
29.01.18 | Natur- und Umweltschutz

Obstbaumpflanzungen als naturschutzfachliche Kompensationsmaßnahme in Brandenburg

In welchem Umfang wurden in den vergangenen zehn Jahren Obstbäume als Ausgleichs- oder Ersatzmaßnahme im Rahmen der Eingriffsregelung in Brandenburg gepflanzt?
29.01.18 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Maßnahmenprogramm zur Ambrosiabekämpfung

Seit 2015 verweist die Landesregierung bei Anfragen zur Bekämpfung der Ambrosia auf ein Maßnahmenprogramm. Bis heute liegt das Programm nicht vor.
29.01.18 | Energie und Klimaschutz

Datenbasis für angebliche EEG-Kosten in Höhe von 800 Milliarden Euro

Auf Grundlage welcher Gutachten bzw. wissenschaftlichen Publikationen hat sie den Betrag von 800 Milliarden Euro an Verpflichtungen aus dem EEG errechnet?
29.01.18 | Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Schleuse Kannenburg

Daher frage ich die Landesregierung: Was unternimmt sie, um die Schleuse Kannenburg so schnell wie möglich wieder schiffbar zu machen?
29.01.18 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Salmonellen im Sojaschrot – Alternativen zum Importsoja in Brandenburg

Ich frage: Was unternimmt die Landesregierung gegenwärtig, um Alternativen zum importierten Soja bei der Proteinversorgung des Milchviehs zu fördern?
29.01.18 | Gesundheit und VerbraucherInnenschutz

Trotz Vogelgrippegefahr neue Geflügelställe am Wasservogelschutzgebiet

„Aus welchen Gründen wurde bei der Umweltverträglichkeitsprüfung die Gefahr einer Vogelgrippe-Infektion nicht berücksichtigt bzw. weggewogen?“