Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Mündliche Anfragen

25.04.18 | Energie und Klimaschutz

Plessa: Ockerwasser trotz neuer Wasserbehandlungsanlage?

Die Wasserqualität würde sich durch zu hohe Eisen-Auslaufwerte am Standort Plessa deutlich verschlechtern. Wie können geringere Auslaufwerte erreicht werden?
25.04.18 | Soziales und Teilhabe

Anonyme Sozialberatung in Brandenburg

Es müssen Maßnahmen getroffen werden, die Mitarbeiter*innen der Justizbehörden des Landes Brandenburg von ihrer hohen psychosozialen Belastung entbinden.
25.04.18 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Gesetzliche Maßnahmen zur Umsetzung des Kastenstandurteils

Für eine klare Rechtslage sind zeitnahe Anpassungen der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung notwendig, um dem Kastenstandurteil zu entsprechen.
08.03.18 | Natur- und Umweltschutz

Spargel unter Folie – Konsequenzen aus dem PBD-Gutachten

Der großflächige Spargelanbau unter Folie führt zu Artenverlust in Vogelschutzgebieten. In BRB nimmt der Spargelanbau zu. Mit welchen Konsequenzen?
08.03.18 | Natur- und Umweltschutz

Pegelmessstellen im Umfeld des Tagebaus Jänschwalde

Mehrere Seen nördlich des Tagebaus Jänschwalde verlieren kontinuierlich Wasser. Wo befinden sich welche Pegelmessstellen des Landesumweltamtes?
08.03.18 | Keine neuen Tagebaue

Betroffene nicht in Arbeitsgruppe zum Wasserrückgang bei Seen im Umfeld des Tagebaus Jänschwalde

In einigen Seen schwindet das Wasser aufgrund des Tagebaus massiv. Betroffene sind in der entsprechenden Arbeitsgruppe jedoch nicht berücksichtigt.
08.03.18 | Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Einrichtung einer Zukunftskommission

Wie steht es um die Zukunftskommission, welche die Energiewende für Brandenburg sozial und wirtschaftlich nachhaltig gestalten soll?
08.03.18 | Energie und Klimaschutz

Zeitplan Energiestrategie 2030

Wie sieht die neue Strategie der Landesregierung bezüglich der zukünftigen Energiepolitik aus?
08.03.18 | Verkehr und Infrastruktur

Beitritt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte zum VBB

Könnte der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) beitreten?
08.03.18 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Entscheidung zur Kapazitätserweiterung des Wiesenhof-Schlachthofs Königs Wusterhausen

Wiesenhof hat seit 2015 ohne Genehmigung eine Kapazitätserweiterung der Geflügelschachtanlage und Geflügelverarbeitungsanlage vollzogen.