Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Kleine Anfrage | 19.10.11

Nachfrage zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Baumaßnahmen an Gerichten“ (DS 5/3770)

>> Die Kleine Anfrage und die Antwort der Landesregierung als pdf

(Nr. 1589 – Sabine Niels) In der Antwort auf die Kleine Anfrage „Baumaßnahmen an den Gerichten“ (DS 5/3770) sind die Kosten nicht bis zum Abschluss der Baumaßnahmen dargestellt - der Großteil der Kosten ist undifferenziert für die Jahre 2013 ff. vorbehalten. Welche Kosten für Baumaßnahmen an den Gerichten fallen in den Jahren 2013 ff. bis zum Abschluss der Baumaßnahmen an.

Ich frage die Landesregierung:

1. Welche Kosten für Baumaßnahmen an den Gerichten fallen in den Jahren 2013 ff.
bis zum Abschluss der Baumaßnahmen an? (Bitte nach Gerichten und Jahren aufschlüsseln.)

Mehr zum Thema Verkehr und Infrastruktur, Demokratie, Recht und Innenpolitik