Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
Kleine Anfrage | 27.07.14

Aufwandsentschädigung für Abgeordnete in den Kreistagen sowie der Stadtverordnetenversammlungen in den kreisfreien Städten

>> Die Kleine Anfrage und Antwort der Landesregierung als pdf-Datei

(Nr. 3688 – Christoph Schulze)

Ich frage die Landesregierung:

1. Wie hoch lag die Aufwandsentschädigung für die Abgeordneten der Kreistage im Land Brandenburg? (bitte aufschlüsseln nach Landkreis und Jahr 2009-2014)
2. Wie hoch lag die Aufwandsentschädigung für die gewählten Mitglieder der Stadtverordnetenversammlungen in den kreisfreien Städten im Land Brandenburg? (bitte aufschlüsseln nach kreisfreier Stadt und Jahr 2009-2014)
3. Welche Gelder werden zusätzlich zu diesen Aufwandsentschädigungen für die Fraktionsarbeit gezahlt? (bitte aufschlüsseln nach Landkreis bzw. kreisfreier Stadt und Jahr 2009-2014)
4. Welche Gelder können zusätzlich zu diesen Aufwandsentschädigungen für die Fraktionsarbeit beantragt werden? (bitte aufschlüsseln nach Landkreis bzw. kreisfreier Stadt und Jahr 2009-2014)

Mehr zum Thema Politik für Kommunen