Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag sucht im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet zum Ende der Legislaturperiode (voraussichtlich 30.09.2019)

eine Referentin/einen Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt Redaktion (Kennziffer 5/2018)

Die/der Referent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt Redaktion ist verantwortlich für die Texte und die Redaktion der Fraktionsdruckerzeugnisse wie die Fraktionszeitung brandGRÜN, die Newsletter und weitere Publikationen von der Konzeption bis zum Versand. Er/sie arbeitet eng mit Druckereien und unserer Agentur zusammen, vertritt als PressereferentIn den Pressesprecher und die Öffentlichkeitsarbeit (z.B. im Bereich Social Media und Online Redaktion).

Gesucht sind BewerberInnen mit einem professionellen und frischen Schreibstil. Erste Erfahrungen bei der Produktion von Publikationen werden vorausgesetzt. Sie arbeiten selbstständig und ergebnisorientiert, zeigen Eigeninitiative und bringen ein ausgeprägtes Interesse an der vielfältigen und herausfordernden Arbeit einer Landtagsfraktion mit.

Gewünscht sind neben den oben genannten Fähigkeiten ein Hochschulabschluss oder vergleichbare fachliche Qualifikation, gute Kenntnisse politischer Abläufe, Berufserfahrung in den Bereichen Journalismus, Pressearbeit, Werbung oder vergleichbaren Bereichen, sowie die Identifikation mit grüner Politik.

Wir bieten eine Teilzeitstelle von 80 Prozent (32 Wochenstunden), befristet für die Dauer der aktuellen 6. Legislaturperiode des brandenburgischen Landtags. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 13. Arbeitsort ist Potsdam.

Wenn Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit suchen, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer und eines möglichen Eintrittstermins per Mail (bitte in einer Datei zusammengefasst, bis zu einer Größe von maximal 5 MB) oder per Post (eingesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt) bis zum 01.01.2019 an:

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Landtag Brandenburg
z.Hd. Fraktionsgeschäftsführung
Alter Markt 1
14467 Potsdam
oder bewerbung(at)gruene-fraktion.brandenburg(dot)de

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum Ende der aktuellen Legislaturperiode (voraussichtlich 30.09.2019)

eine Referentin/einen Referenten für Klima und Energie (Kennziffer: 4/2018)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • fachliche und inhaltliche Bearbeitungen von klima- und energiepolitischen Themen
  • Konzeption, Formulierung und Abstimmung von parlamentarischen Initiativen (Gesetzentwürfe, Anträge, kleine und große Anfragen).
  • Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Ausschüssen sowie Durchführung von Fachgesprächen und weiteren Veranstaltungen der Fraktion
  • Schreiben von politischen Reden und Fachtexten (Reden, Fachartikel)
  • Schreiben von Pressemitteilungen und Unterstützung der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung und Mitarbeit im fraktionsinternen Arbeitskreis „Umwelt und Energie“
  • Betreuung von PraktikantInnen

Qualifikation:

Neben einer passenden fachlichen Qualifikation (abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation mit Klima- und Energiebezug) wünschen wir uns:

  • zuverlässiges und belastbares Organisationstalent mit schneller Auffassungsgabe
  • einen selbständigen, ergebnisorientierten und strukturierten Arbeitsstil sowie konzeptionelles Denken
  • politisches Gespür und Vertrautheit mit grünen Politikinhalten
  • Kenntnis der fachlichen Diskussionen zu den Schwerpunktthemen
  • Motivation zur Weiterentwicklung politischer Ansätze
  • Kontakt-, Kommunikationsstärke sowie Kooperationsfähigkeit
  • parlamentarische Erfahrungen sind von Vorteil

Angebot:

Wir bieten eine Teilzeitstelle von 50 Prozent (20 Stunden wöchentlich), befristet für die Dauer der aktuellen 6. Legislaturperiode des Brandenburger Landtags. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 13. Arbeitsort ist Potsdam.

Wenn Sie eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit suchen, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer und eines möglichen Eintrittstermins per E-Mail (bitte in einer Datei zusammengefasst, bis zu einer Größe von maximal 5 MB) oder per Post (eingesandte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt) bis zum 01.01.2019 an:

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Landtag Brandenburg
z.Hd. FraktionsgeschäftsführungAlter Markt 1
14467 Potsdam
oder bewerbung(at)gruene-fraktion.brandenburg(dot)de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsgespräche voraussichtlich in der 3. KW (16. Januar 2019) stattfinden werden.