Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
10.09.10

Michael Jungclaus unterwegs mit dem Dienstfahrrad

Michael Jungclaus auf dem Dienstfahrrad der Fraktion.

Als erste Fraktion im Brandenburger Landtag verfügt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit dem Frühjahr 2010 über ein Dienstfahrrad. Das Tourenrad vom Typ „Diamant" steht den fünf Abgeordneten und allen FraktionsmitarbeiterInnen für dienstliche Fahrten zur Verfügung. Michael Jungclaus, der energie- und umweltpolitische Sprecher der bündnisgrünen Fraktion, fährt voran: „Kaum eine Fortbewegungsart ist so umwelt- und klimaschonend wie das Radfahren. Gerade in einem Land mit so vielen gut ausgebauten Radwegen wie Brandenburg sollte Radfahren auch im Alltag viel selbstverständlicher werden. Wir möchten als Fraktion zeigen, wie einfach und schnell Dienstwege mit dem Rad zurückgelegt werden können. Gerade auf kurzen Strecken innerhalb Potsdams, zum Beispiel auf dem Weg zu Ministerien und Verbänden, bietet es sich ideal an, das Fahrrad zu nutzen“, betont Michael Jungclaus.