Direkt zum Inhalt springen
Zum Inhalt springen
23.02.17 | Natur- und Umweltschutz

Bohrschlamm aus Erdgasförderung: 400 Verdachtsflächen in Brandenburg

"Wir fordern die Aufstellung eines Zeitplans zur Sanierung belasteter Bohrschlammgruben und eine Kostenabschätzung", so HEIDE SCHINOWSKY.
22.02.17 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Minister bestätigt: Vogelgrippe-Erreger verbreitet sich auch von einer Tierfabrik zur nächsten

RASCHKE: Es braucht schärfere Auflagen und Kontrollen für die Übertragungswege des Erregers in der Agrarindustrie.
22.02.17 | Energie und Klimaschutz

Bergschäden: Weiter keine Einigung auf Schiedsstelle

Unsere wirtschaftspolitische Sprecherin HEIDE SCHINOWSKY hat das Land aufgefordert, nicht mehr auf den Bund zu warten, sondern einen "Plan B" zu entwickeln.
21.02.17 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen und Einsatz für eine Offene Gesellschaft

Schwerpunkte der Fraktionsarbeit festgelegt.

17.02.17 | Für eine bäuerliche Landwirtschaft, keine industrielle Massentierhaltung

Mehr Kühe an die frische Luft - Landesregierung setzt auf Agrarindustrie

Nur wenige Kühe in Brandenburg leben noch unter freiem Himmel. Aufgrund der Ausbreitung des Wolfes findet die Weidehaltung wieder mehr Beachtung.

Alle anzeigen
Ortseinfahrtsschild mit der Aufschrift: Kommunen im Wandel, Brandenburg 2020, Mehr Demokratie, Zukunftsfähige Strukturen. Foto: ferkelraggae/fotolia.com,  Bearbeitung Djuke Nickelsen
06.02.17 | Themen

Kommunalpolitik

03.02.17 | Themen

Bahnhofstour

26.01.17 | Verkehr und Infrastruktur

Ergänzendes Netz landesbedeutsamer Buslinien

Ein Netz landesbedeutsamer Buslinien, deren Taktung auf den Bahnverkehr abgestimmt ist, würde zu einem Qualitätssprung führen.
24.01.17 | NSU

Innenminister Schröter sagt ungeschwärzte Akten des Verfassungsschutzes zu

Der Brandenburgische Verfassungsschutz wird dem NSU-Untersuchungsausschuss seine Akten, die den ehemaligen V-Mann „Piatto“ betreffen, ungeschwärzt übermitteln.

24.01.17 | NSU

Bundestags-Ausschuss hat früheren Verfassungsschutz-Vize aus Brandenburg vernommen

Mit offenen Fragen im Fall des ehemaligen V-Mannes „Piatto“ hat sich der NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages am 19. Januar 2017 befasst.

Alle anzeigen
Feb
28
09:30 Uhr | 14467 Potsdam

Fraktionssitzung

Dienstags findet die Fraktionssitzung mit allen Abgeordneten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern statt.
Mär
01
10:00 Uhr | 14467 Potsdam

Plenum

Die 41. und 42. Sitzung des Brandenburger Landtags findet statt.
Mär
07
Mär
13
14:00 Uhr | 14467 Potsdam

Sitzung des Sonderausschusses BER


Alle anzeigen